Internationaler Freiwilligeneinsatz bei Emils Kleine Sonne

Einsatzstelle
Die Caritas Armenien verfügt über eine Vielzahl an unterschiedlichen Projekten in der Region Schirak. In der Stadt Gyumri ist unsere Partnerorganisation u.a. in den Bereichen Bildung, im medizinischen und pflegerischen Sektor, Menschen mit Beeinträchtigung, Hauskrankenpflege, Tagesstätten für alte und vereinsamte Menschen tätig.

Einsatzstelle für Freiwillige ist das Tageszentrum für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung in Gyumri. 100 Kinder und Jugendliche und deren Familien erhalten hier Unterstützung und Begleitung, in Form von: Erstellung individueller Entwicklungspläne mit dem betroffenen Menschen, Eltern, Umfeld und Schule; Therapeutische Dienstleistungen wie Physiotherapie, Ergotherapie, Psychologische Betreuung, Kunsttherapie, Musiktherapie, Tanztherapie und Sprachtherapie; Tagesstruktur inkl. Transporte und Essen; Medizinische Unterstützung; Lebenspraktische Schulungen wie Hygieneerziehung und Pflege; Integration in Schulen sowie Unterstützung bei der Arbeitsmarktintegration.


Mindestalter: ab 18 Jahren


Fachliche Qualifikation bzw. Einsatzbereiche:

  • Fachkräfte für die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Fachkräfte aus dem medizinischen oder pflegerischen Bereich
  • Deutschlehrer mit pädagogischer Erfahrung (im Idealfall mit Russischkenntnissen)
  • Mitarbeit in der Administration und Öffentlichkeitsarbeit (mit Vorkenntnissen)
  • Andere InteressentInnen auf Anfrage


Einsatzzeitraum:
Ab 6 Monaten (nicht im Juli/August)
Besonderheit: Das Projekt ist durch das österreichische Sozialministerium akkreditiert. Einsätze können gemäß Freiwilligengesetz angeboten werden. Nähere Informationen unter www.internationaler-freiwilligeneinsatz.at


Unterbringung und Verpflegung:

  • In einem eigenen Appartment (ca. 100 €/Monat zuzüglich Heizung)
  • In einem „Bed and Breakfast“/Hotel (20 - 40€ pro Nacht)
  • Bei einer Familie (ca. 100 € /Monat)


Sprachkenntnisse:
für einen Einsatz in Armenien sind sehr gute Kenntnisse in Englisch notwendig und die Bereitschaft Armenisch zu lernen. Kenntnisse in Russisch sind sehr von Vorteil.


Weiteres:

  • Die Freiwilligen werden durch ein Team des Armenian Caritas Youth Corpse (ACYC) betreut. In Armenien selber gibt es eine lange Tradition von Freiwilligeneinsätzen, viele Armenier leisten selber Freiwilligenarbeit
  • Die Einsätze sind geeignet für Menschen aller Altersstufen.