Vorarlberg hot Talent 2.0

 

Bei uns, den Jugendbotschaftern der Caritas Auslandshilfe Vorarlberg, werden Kinderrechte großgeschrieben. Deshalb möchten wir eine zweite Runde starten von Vorarlberg hot Talentstarten. Diese Talente-Show soll eine Benefizveranstaltung zugunsten eines von der Caritas geförderten Straßenkinderprojekts in Äthiopien werden. In Addis Abeba gibt es laut aktuellen Studien mehr als 25.000 Straßenkinder. Das Projekt "PROCS" (Protection, Respect and Opportunity for Children in the street) holt arbeitende Kinder von der Straße, sichert ihren Schulbesuch, bietet Stabilität und Geborgenheit, Mahlzeiten, Hygiene. Zusätzlich gibt es Schulspeisungsprojekte und eine Notschlafstelle als Zufluchtsort.

Unser Anliegen ist es, das Projekt der Caritas Vorarlberg "PROCS" zu unterstützen.

 

Die Talente-Show hat den Titel "Laber net! Tua was! Vorarlberg hot Talent 2.0!". Das Konzept der Show ist einfach: Es können Personen jeglichen Alters teilnehmen. Sie können einzeln oder in einer Gruppe auftreten. Die Kandidaten treten mit einem selbst gewählten Programmpunkt, wie etwa Gesang oder einer Tanzperformance, auf. 

 

Voraussichtlicher Aufführungstermin im Februar