Innovatives Projekt mit Folgewirkung

20.12.12 / 10:47

Basisschulung Palliative Geriatrie: Erfolgreiches Pilotprojekt von Hospiz Vorarlberg und der Vorarlberger Pflegemanagementgesellschaft Benevit.

Palliative Care meint effektive pflegerische, medizinische und psycho-soziale Unterstützung auch dann, wenn eine Grunderkrankung nicht mehr geheilt werden kann. Dank dieser Unterstützung ist es trotz bestehender Erkrankungen möglich, auch dann noch eine hohe Lebensqualität zu erfahren und sich wohl zu fühlen. Um die fachliche Kompetenz in Palliative Care zu stärken und die palliative Versorgung im Pflegeheim weiter zu verbessern, hat die Vorarlberger Pflegemanagementgesellschaft Benevit, Träger und Berater von acht Pflegeheimen in Vorarlberg, die Entwicklung der palliativen Versorgung zu einem zentralen Schwerpunkt gemacht. In Zusammenarbeit mit Hospiz Vorarlberg haben 20  MitarbeiterInnen verschiedener Benevit Standorte eine 36-stündige Basisschulung in Palliativer Geriatrie absolviert.

Diese Basisschulung, die in anderen Bundesländern bereits vielfach erprobt wurde, wurde erstmals in Vorarlberg durchgeführt. Die Zufriedenheit bei den TeilnehmerInnen, ReferentInnen und dem Träger waren sehr groß, sodass beabsichtigt wird in den kommenden Jahren laufend solche Schulungen anzubieten. Die Kooperation zwischen der Vorarlberger Pflegemanagementgesellschaft Benevit und Hospiz Vorarlberg hat sich bewährt und soll weitergeführt werden.