Jürgen Bonner - Sportler des Jahres 2012

21.03.13 / 11:58

Special-Olympionike Jürgen Bonner bekam für seine Medaillenerfolge im vergangenen Jahr den Titel „Sportler des Jahres 2012“ verliehen.

Große Freude herrschte bei den Mitarbeitern in der Werkstätte Bludenz und im Sprungbrett Lädele der Caritas in Bludenz.

Warum? Beim Abend des Vorarlberger Sports, der jüngst im Festspielhaus Bregenz stattfand, wurde Jürgen Bonner, Mitglied vom Integrativen Sportverein der Caritas und Mitarbeiter im Sprungbrett Lädele, die Auszeichnung „Sportler des Jahres 2012“ verliehen.

 

Der Bludenzer Special-Olympics-Teilnehmer hat im vergangenen Jahr in Kasachstan, Gold und Bronze/Ski nordisch sowie im Sommer Silber/Leichtathletik, in Hallein einmal Bronze/Siknordisch wie auch zwei Mal Silber in Südkorea mit nach Hause nehmen können.

Jetzt wurden seinen außerordentlichen Leistungen mit dem begehrten Titel belohnt. Herzliche Glückwünsche gab es bei der Verleihung vom Bludenzer Bürgermeister Mandy Katzenmayer, Landtagsvizepräsident und  Präsident des Integrativen Sportvereins der Caritas, Peter Ritter, von seinem Betreuerteam mit Monika Fischer und natürlich von Sportdirektor und Leiter der Werkstätte Bludenz, Heinrich Olsen. Vergeben wurden die Auszeichnungen  vom Sportreferat des Landes, der VN und dem ORF Landesstudio.