Stammtisch für sozial Engagierte in Pfarren und Gemeinden

28.03.13 / 12:12

Pfarrcaritas lädt zum offenen Austausch über aktuelle Themen

  1. Thema "Sozialbarometer" mit Andrea Kramer, Sozialpolitik und Grundlagenarbeit
    Mittwoch, 10. April, 19 Uhr, Dornbirn, Realschule 6, Messehochhaus 3. Stock

Seit 90 Jahren leistet die Caritas gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlichen aus den Sozial- und Pfarrcaritaskreisen einen wertvollen Beitrag zu einem wirkungsvollen Netz des solidarischen Miteinanders. "Mit den Sozialstammtischen in den Regionen des Landes möchte die Pfarrcaritas eine Plattform schaffen, die das soziale Engagement fördert und unterstützt", erklärt Ingrid Böhler, Stellenleiterin Pfarrcaritas. "Interessierte können sich dort über aktuelle sozialpolitische Themen informieren und austauschen. Gleichzeitig bieten die Treffen auch eine gute Möglichkeit für Vernetzungsarbeit."

Die diesjährigen Treffen stehen unter dem Schwerpunkt des ersten Sozialbarometers der Caritas Vorarlberg. Inhaltlich befassen sie sich mit unterschiedlichen Experten-Analysen zum Thema "Familien unter Druck". Ebenso wird die Situation der Flüchtlinge in Vorarlberg thematisiert.

Alle Interessierten herzlich eingeladen
Der Stammtisch ist als offenes Angebot angelegt, an dem jeder/jede teilnehmen kann, der/dem das soziale Engagement in der Pfarre und Gemeinde am Herzen liegt.

 

Sozialstammtische:

Thema "Sozialbarometer" mit Andrea Kramer, Sozialpolitik und Grundlagenarbeit
Mittwoch, 10. April, 19 Uhr, Dornbirn, Realschule 6, Messehochhaus 3. Stock
Dienstag, 14. Mai, 19 Uhr, Bregenz, Caritashaus
Mittwoch, 22. Mai, 19 Uhr, Feldkirch, Caritas Café

 

Information:
Ingrid Böhler, Eva Corn
Pfarrcaritas
T: 05522/200-1016, oder T: 05522/200-1066
pfarrcaritasping@caritaspong.at