Ein Fest für Menschen aus aller Welt …

07.06.13 / 10:18

Caritas und die Marktgemeinde Wolfurt laden am Freitag, 21. Juni, ab 16 Uhr zum Flüchtlingsfest  

„Invitation – davetiye – Pozvanie“ – In verschiedenen Sprachen laden Flüchtlinge, die hier in Vorarlberg leben, am Freitag, 21. Juni, zu einem Fest: Ab 16 Uhr werden die Gäste auf dem Vorplatz des Wolfurter Cubus mit Musik und Tänzen aus aller Herren Länder und Gesprächen zu einer Reise um die Welt eingeladen. Auf der Bühne sorgt ein buntes Programm mit viel Musik für Unterhaltung.  

Ein Fluchtparcours macht ein Stück weit anschaulich, wie die Menschen ihre Heimat verlassen mussten – eine Ausstellung zeigt unter dem Titel „Flucht und Asyl“ kreative Beiträge von Flüchtlingen und KünstlerInnen zum Thema. Ein abwechslungsreiches Kinder- und Unterhaltungsprogramm mit Eric Ubeywarna aus Sri Lanka, dem Kindergarten Bütze mit Bob Adadevoh, dem Socken Theater und Chor der Mittelschule Wolfurt, dem Turnverein Wolfurt, dem Jugendverein ´wa´wa „Hip-Hop Tanz, John Gillard mit dem Chor „FACE“FACE“ und der Orges&The Ockus-Rockus Band sorgt für kurzweilige Stunden. Der Vorarlberger Spielbus lädt zum Spielen und Toben ein, zudem werden die Gäste mit Speisen aus aller Welt verwöhnt.  

„Das Fest wird als Zeichen der Solidarität, aber auch als Gelegenheit für Flüchtlinge, sich und ihre Kulturen vorzustellen, veranstaltet“, hofft Denka Mujkanovic-Subasic von der Flüchtlings- und Migrantenhilfe, die gemeinsam mit der Marktgemeinde Wolfurt mitten in den Vorbereitungen für das Fest steckt, auf großes Interesse.    

Flüchtlingsfest 2013
Freitag, 21. Juni
ab 16 Uhr
Wolfurt, Vorplatz und Park des Cubus
Bei Schlechtwetter im Vereinshaus Wolfurt (vis à vis Cubus)

Infos:
www.wolfurt.at oder
www.caritas-vorarlberg.at