Bank Austria Sozialpreis für Lerncafé

24.09.13 / 10:57

Die Bank Austria vergibt erstmals in jedem Bundesland einen Sozialpreis: Das Lerncafé der youngCaritas erhält in Vorarlberg den Preis.     

Das youngCaritas-Projekt Lerncafé wurde vor kurzem mit dem Bank Austria Sozialpreis 2013, der mit 10.000 Euro dotiert ist, ausgezeichnet. Nicht alle Kinder und Jugendlichen können von ihren Eltern in schulischen Belangen optimal unterstützt werden. Im Lerncafé in Lustenau und Dornbirn lernen Kinder gemeinsam, erledigen ihre Hausaufgaben und bereiten sich auf Schularbeiten vor. Das Lerncafé ist ein kostenloses Angebot und bietet eine gute Lernumgebung, wenn kein Geld für Nachhilfe vorhanden ist, die Wohnsituation ungeeignet ist oder die Deutschkenntnisse der Kinder noch nicht ausreichen. Das Angebot wird sehr gut angenommen. Neben den Standorten Lustenau und Dornbirn startet jetzt im Herbst auch in Götzis ein Lerncafé.  

Das Preisgeld des Bank Austria Sozialpreises wird zur Ausweitung der Öffnungszeiten des Lerncafés verwendet, damit  wird noch mehr Kindern und Jugendlichen der Zugang ermöglicht. Das gesamte Lerncafé-Team bedankt sich recht herzlich für die zahlreichen Votings, die für die Verleihung des Preises ausschlaggebend waren.        

Caritas Lerncafé
Kontakt für interessierte Freiwillige und Eltern

Margaritha Matt
Stellenleitung Freiwilligenarbeit und youngCaritas
T 0664 82 40 133