Kids besuchen Enderwerbung

16.12.13 / 15:07

Viel Spaß hatten die Kids im Alter von 10-14 Jahren, als sie kürzlich in Begleitung einer Caritas-Mitarbeiterin die Werbeagentur Enderwerbung besuchen durften – und dort selbst kreativ sein konnten.

Wunderschöne Weihnachtskarten sind unter fachkundiger Leitung der Grafiker entstanden und ganz nebenbei lernten die Jugendlichen den Beruf des Grafikers kennen. Und für drei Kids war der Ausflug ins Berufsleben besonders spannend, wollen diese doch künftig den Beruf des Grafikers erlernen.

Susanne Hagen, Organisatorin des Lerncafes Lustenau: „Es ist für uns immer schön, wenn wir neben der schulischen Unterstützung den Kindern auch noch das Berufsleben näher bringen können und wir freuen uns sehr, dass wir die Gelegenheit bekomme haben, den MitarbeiterInnen bei Enderwerbung etwas über die Finger sehen zu können.“

In den Lerncafés der Caritas Vorarlberg in Dornbirn, Lustenau und Götzis erhalten SchülerInnen von zehn bis 14 Jahren ein kostenloses Lern- und Nachhilfeangebot. Getragen wird das Lerncafé ganz entscheidend durch ein Team von freiwillig tätigen MitarbeiterInnen. Diese stellen freiwillig ihre Zeit und ihr Wissen zur Verfügung. In Lustenau  werden 31 Kinder und Jugendliche von 13 Freiwilligen betreut.

Aufgrund des großen Interesses an den Lerncafes, abreitet die Caritas am Aufbau weiterer Lerncafés in Vorarlberg, damit auch jene Kinder eine Chance auf gute Noten haben, die sonst wenig Unterstützung erhalten.