Große Freude für Kinder in Mosambik

25.03.14 / 09:16

Eines ist fix: Wenn die Kinder aus verschiedenen Caritas-Projekten in Mosambik und Armenien die neuen Fußbälle geschenkt bekommen, dann ist ihre Begeisterung groß:
Die Oberländer Hilfsaktion „Stunde des Herzens“ mit Joe Fritsche an der Spitze übergab kürzlich eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sowie 30 Bälle an Harald Grabher von der Auslandshilfe der Caritas Vorarlberg.

„Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen die Kinder. Sie sind das Fundament und die Hoffnung unserer Gesellschaft. Ihnen gehört unsere Zukunft“, erläutert Joe Fritsche.

Ein Anliegen, das auch Harald Grabher teilt: „In unserem Projekt für benachteiligte Kinder und Aidswaisen in Mosambik bieten wir rund 500 Kindern die Möglichkeit, in einem geschützten Raum den Tag zu verbringen, eine warme Mahlzeit zu bekommen, die Schule zu besuchen, eine Ausbildung zu machen und damit bessere Zukunftschancen zu haben. Spiel, Sport und Spass gehören dabei mit zu einer ganzheitlichen Betreuung.“