Kinder tanzten für Familienhilfe

07.04.14 / 15:48

Viel Applaus erhielten die kleinen TänzerInnen des gemeinnützigen Tanzvereins „Jumpies“, als sie sich bei ihrer Show „Aus Alt mach Neu“ in die Herzen der ZuschauerInnen in Feldkirch tanzten.

In halbjährlichen Auftritten, die immer unter einem bestimmten Motto stehen, stellen die Kids regelmäßig ihr Können unter Beweis. Die beiden Leiterinnen Theresa Sommer und Sarah Koch nutzten diese Veranstaltungen aber auch, um für Menschen in Not Geld zu sammeln.

Dieses Mal geht das gesammelte Geld an die Caritas Familienhilfe. So helfen die kleinen und größeren TänzerInnen jenen Kindern in Vorarlberg, deren Familien in Krisensituationen sind und dringend Hilfe benötigen.