Ganz was „bsundriX“

07.04.14 / 16:22

Österreichische Lieder für Jugendliche aus aller Welt – unter diesem Motto könnte der musikalische Abend Ende April über die Bühne gehen.

Das Duo „bsundriX“ – bestehend aus Eugen Hutter und Markus Muther – präsentiert an diesem Abend ausgewählte Lieder ausschließlich österreichischer Interpreten wie Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, Ludwig Hirsch, STS oder auch Fleisch&Fleisch.

Als besonderer Gast ist Werner Burtscher (Percussion) mit dabei. Die ausgesuchten „Schmankerln“ heimischer Musik überzeugen durch Tiefgang und Humor. Sie werden nicht zum Tanzen, dafür aber teils zum Lachen und teils zum Nachdenken animieren – und vielleicht auch die BesucherInnen zu einer Spende für die WG Noah in Vandans motivieren. Derzeit leben dort 13 junge Männer im Alter zwischen 14 und 18 Jahren aus den Ländern Afghanistan, Pakistan, China, Irak, Bangladesch und Syrien, die aus ihrer früheren Heimat flüchten mussten.

Alle Künstler und HelferInnen verzichten zur Gänze auf ihre Gagen! Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden werden aber gerne angenommen.

 

Wann:
Freitag, 25.4.2014, 20.00 Uhr
Saaleinlass und Sektempfang ab 19.00 Uhr

Wo:
Saal im Schulpark, Bludenz