Andern eine Freude machen …

11.08.14 / 10:49

Eine große Freude machten die Lehrlinge des DM Kosmetik und Friseurstudios in Feldkirch den Bewohnerinnen der Wohngemeinschaft Mutter&Kind der Caritas: Sie wurden von dem DM Team rund herum mit Maniküre, Pediküre und neuem Haarschnitt verwöhnt.

Die Echo war dementsprechend: „Ich habe mich wirklich riesig gefreut“, so eine der jungen Frauen. Die Arbeitsstunden wurden von der DM Filiale gesponsert. „Das Engagement der DM Mitarbeiterinnen ist wirklich toll, sie haben ihre Zeit zur Verfügung gestellt, um die vorwiegend alleinerziehenden Mütter zu verwöhnen“, freute sich auch Regina Nopp, Leiterin der WG MUKI.

Insgesamt 34 Frauen mit insgesamt 47 Kindern wurden im vergangenen Jahr in der WG MUKI intensiv.betreuen sowie den Angeboten WG MUKI start.wohnen und WG MUKI übergang.wohnen auf dem Weg zur Selbständigkeit begleitet. Ziel dabei ist es, die Bewohnerinnen so weit zu stärken, dass sie den Alltag mit ihren Kindern wieder selbständig bewältigen können - unterstützt werden sie dabei durch ein Team qualifizierter und erfahrener Mitarbeiterinnen.

 

Wohngemeinschaft Mutter&Kind
Rosamichl Weg 12
6800 Feldkirch
T 05522-200 1800