„Umarme mich, damit ich weitergehen kann“

15.09.14 / 00:00

Einladung zu einem
„Weg der Stärkung und Versöhnung“
am Freitag, 19. September von Bludenz nach Radin mit Hildegard Burtscher und Eva Corn.

Menschen, die in den vergangenen Jahren Trennungen erlebt haben, aber auch jene, die wieder offen für eine Begegnung mit Gott, mit anderen Menschen und mit sich selbst sind, sind dazu herzlich eingeladen. Der gemeinsame Weg führt vom Klostergarten St. Peter über Gasünd zur Kapelle St. Leonhard nach Radin, verschiedene Stationen und Impulse laden dabei zum Innehalten und Besinnen ein.  

Den Abschluss des Weges bildet eine Segensfeier mit Bruder Engelbert und eine anschließenden Agape.    

Anmeldungen:

Eva Corn, Pfarrcaritas
T 05522-200 1066
M 0664-82 400 69