Motiviert ins neue Schuljahr

12.09.14 / 15:25

Mit Beginn des neuen Schuljahres starten auch die Caritas-Lerncafés in Lustenau, Dornbirn, Götzis, Rankweil und Lauterach wieder. Sie unterstützen den sozialen Aufstieg der Kinder und Jugendlichen. Lernen und Spaß haben – das ist dabei Motto und Ziel gleichermaßen.  

Ein Erfolgsprojekt der Caritas zieht Kreise: 127 Kinder haben im vergangenen Schuljahr von diesem Angebot der Caritas und verschiedenen Partnern vor Ort profitiert. 97 Prozent der Lerncafé-SchülerInnen haben den Aufstieg in die nächste Schulklasse, beziehungsweise in eine weiterführende Schule oder Lehre geschafft. In kaum einem anderen Land ist es laut OECD-Studie so schwer, „nach oben zu kommen“, also durch Bildung den Weg aus der Armutsfalle zu schaffen – generell, aber insbesondere für Frauen.

Der familiäre Hintergrund habe einen enormen Einfluss auf die Bildungschancen der Kinder. Lernschwächen, etwa ungenügende Lesekompetenzen, haben wiederum negative Effekte für die Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt.  

Das Lerncafé ist ein kostenloses Angebot und bietet eine gute Lernumgebung, wenn kein Geld für Nachhilfe vorhanden ist, die Wohnsituation ungeeignet ist oder die Deutschkenntnisse der Kinder noch nicht ausreichen. Blickt man in die Statistik, wird schnell klar, wo die Probleme für Eltern liegen: Ein Drittel sind AlleinerzieherInnen, rund die Hälfte der Kinder stammt aus kinderreichen Familien, in denen ein Elternteil AlleinverdienerIn ist. In den Lerncafés machen die Kids im Alter zwischen acht und zwölf Jahren gemeinsam ihre Hauübungen, lernen, erfahren Struktur und erleben das Gefühl, dass sie willkommen sind.

Die Schülerinnen und Schüler kommen meist mit der Note fünf in einem oder mehreren Hauptfächern ins Lerncafé“, erläutert die verantwortliche Mitarbeiterin der Caritas, Margaritha Matt. „Nach einem Betreuungsjahr verbessert sich bei 90 Prozent der Kinder die Note um mindestens eine Stufe oder mehr nach oben.“  

Der Erfolg macht Schule  

Maßgeblich getragen werden die Lerncafés durch ein Team von freiwillig tätigen MitarbeiterInnen. Interessierte Freiwillige sind immer willkommen.  

Interessiert? 

Wir freuen uns auf Sie:
T 0664/8240133
,
www.caritas-vorarlberg.at/lerncafe