Einen Nachmittag lang verzaubert

24.02.15 / 10:29

Großes Gruppenbild der Klienten und Mitarbeiter der Werkstätte Bludenz im Fasching. Alle sind verkleidet.

Zauberer Ferdi Lampert begeisterte die Gäste des "Faschingskränzles" in der Werkstätte Bludenz  

 

Tauben aus seinem Hut zaubern, Tücher verschwinden lassen, Stühle frei durch den Raum tanzen lassen - Zauberer faszinieren Jung und Alt. So war auch der Auftritt des Zauberkünstlers Ferdi Lampert beim "Fasnatkränzle" in der Werkstätte Bludenz ein voller Erfolg. Er griff dabei tief in die Trickkiste und verblüffte die Anwesenden. Stellenleiterin Waltraud Valentin möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei Ferdi Lampert bedanken.

  • Fasching in er Werkstätte Bludenz. Menschen mit Behinderung sind verkleidet und geschminkt. Sie schneiden dabei fröhliche Grimassen.

  • "Zauberer" in der Werkstätte Bludenz im Fasching sorgen für Unterhaltung.

  • Fasching in er Werkstätte Bludenz. Menschen mit Behinderung sind verkleidet und geschminkt. Sie schneiden dabei fröhliche Grimassen.
  • "Zauberer" in der Werkstätte Bludenz im Fasching sorgen für Unterhaltung.