Kids laufen für Kids

08.04.15 / 13:08

In der feldkircher Innenstadt wurde eine Laufveranstaltung. Etliche Kinder und Jugendliche springen in den Gassen herum. Sie haben auf der Brust jeweils ihre Laufnummer.

Bereits zum 8. Mal findet heuer das LaufWunder der youngCaritas statt, um auf Menschen in Not in Österreich und in der Welt aufmerksam zu machen. Startschuss ist in ganz Österreich am 21. Mai, Anmeldungen sind noch möglich.

  

Über 25.000 SchülerInnen brachten beim LaufWunder 2013 ihre Sohlen zum Glühen und liefen oder rollten österreichweit rund 81.000 Kilometer. Doch neben dieser beachtlichen sportlichen Leistung, steht bei dieser Veranstaltung vor allem die Solidarität der SchülerInnen mit benachteiligten Kindern in Afrika im Vordergrund. 

Denn mit jeder Runde, die die Kinder laufen, ermöglichen sie eine bessere Zukunft für 480 benachteiligte Aids-Waisenkinder in Mosambik, die in vier Tageszentren betreut werden. Die SchülerInnen suchen bereits jetzt schon eifrig Sponsoren, die ihre Laufbemühungen finanziell unterstützen und so die gelaufenen Kilometer in bares Geld für Kinder in Afrika verwandeln.  

Wir brauchen euch - Anmeldungen noch möglich!
"Wir sind immer wieder aufs Neue überwältigt, wie groß das soziale Engagement der Vorarlberger SchülerInnen ist. Sie trainieren oft wochenlang auf diese Veranstaltung, verwenden viel Zeit und Eifer für die gute Sache", ist Margaritha Matt, Koordinatorin vom LaufWunder 2015, begeistert. Auf Wunsch präsentiert die youngCaritas das Spendenprojekt auch im Unterricht.

Und natürlich würden Veranstaltungen wie diese nicht ohne Kooperationspartner und Sponsoren funktionieren. "Besonders hervorzuheben sind hier der Jugendservice der Stadt Feldkirch, Peter Dach GmbH, HARIBO und K-Shake, sowie die Sparkasse Feldkirch und der Vorarlberger Verkehrsverbund. So gelten die Startnummern zudem als Tagestickets für die öffentlichen Verkehrsmitteln", so Margaritha Matt.    

LaufWunder 2015

  1. Wann: Donnerstag, 21. Mai 2015, 10.30 Uhr
  2. Wo: Feldkirch Sparkassenplatz  

Anmeldung und Information:

youngCaritas,
Sabine Längle
T 0676/884205018,

www.vbg.youngcaritas.at

  • Startschuss bei einem Laufwettbewerb in der feldkircher Innenstadt. Eine große Anzahl von Menschen stehen in den Startlöchern und sind im Begriff loszurennen.

  • Startschuss bei einem Laufwettbewerb in der feldkircher Innenstadt. Eine große Anzahl von Menschen stehen in den Startlöchern und sind im Begriff loszurennen.