Jugendliche spendeten Spielsachen

27.04.15 / 16:10

Eine Gruppe junger Erwachsener steht draußen vor einem Wohnblock und zeigt stolz Spielzeug, das die Kinder der MUKI bekommen. Darunter befinden sich Spielzeugtraktoren und Fahrräder mit Stützrädern. Auch Bücher sind dabei.

Jugendliche vom IBIS ACAM (Bildungsgesellschaft) sammelten im Rahmen des Projektes „Chancenreich“ Geld für die Wohngemeinschaft Mutter&Kind in Feldkirch


Bei strahlend schönem Wetter überreichten kürzlich rund zehn arbeitssuchende Jugendliche der Leiterin der Wohngemeinschaft Mutter&Kind (WG MuKi) ein kunterbuntes Paket voller Kinderträume: Rutschautos und Laufräder, Bücher und Plantschbecken, Straßenkreiden und Bälle. Finanziert haben das die engagierten Teenager im Rahmen eines umfangreichen Projektes, „wo neben der Planung des Projektes, über die Sponsorensuche, bis hin zum Verkauf selbstgebackener Kuchen und dem Kauf der Spielwaren mit dem erhaltenen Geld alles von den jungen Männern und Frauen selbständig durchgeführt wurde. Ganz nach dem Motto: die Arbeit im Tun kennenzulernen“, so Seminarleiterin Angelika Fuchs.

 

Die aus Feldkirch stammenden KursteilnehmerInnen waren mit viel Engagement bei der Sache. „Die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe hat super funktioniert und auch in der Umsetzung ist alles super gelaufen“, so Clemens Gensberger, Projektteilnehmer. Auch Alexandra Mähr, die vor allem für die Sponsorensuche verantwortlich war, freut sich über den Erfolg: “Jeder von uns hatte seine Aufgabe und wir haben uns alle super verstanden. Mit den eingenommenen 426 Euro und der Hilfe von den Sponsoren konnten wir mehr Spielsachen für die Kinder kaufen, als wir erwartet haben.

Doris Müller, Leiterin der WG MuKi der Caritas freut sich sichtlich über die großzügige Spende: „All´ diese schönen Spielsachen  für Spiel und Spaß im Freien können wir super gut gebrauchen. Es ist für jede Altersgruppe etwas dabei“, freut sie sich! Und die Kinder, die mit ihren Müttern in der WG MuKi ein vorübergehendes Zuhause gefunden haben, werden es mit Sicherheit mit einem Lächeln danken!

  • Eine Gruppe junger Erwachsener steht auf einem Kinderspielplatz und zeigt stolz ihre Sachspenden für MUKI. Darunter sind unter anderem Fahrräder und Spielzeugtraktoren.

  • Eine Gruppe junger Erwachsener steht auf einem Kinderspielplatz und zeigt stolz ihre Sachspenden für MUKI. Darunter sind unter anderem Fahrräder und Spielzeugtraktoren.