Hospiz sucht Menschen mit Herz

20.07.15 / 11:59

Eine Frau mittleren Alters mit schwarzem Mantel schiebt eine alte Frau mit weissem Haar im Rollstuhl durch einen Garten. Die Frauen unterhalten sich lebhaft, im Hintergrund ist eine kleiner Teich mit Schilf.

Im Herbst startet ein Befähigungskurs für künftige HospizbegleiterInnen im Bregenzerwald. Interessierte können sich bereits vorab informieren!

Auch am Ende des Lebens gibt es noch viele intensive Momente und bereichernde Stunden“, so Karl Bitschnau, Leiter von Hospiz Vorarlberg. Gemeinsam mit mehr als 200 Männern und Frauen begleitet und betreut er sterbende Menschen und deren Angehörige in dieser letzten und oft sehr intensiven Phase des Lebens. Die Aufgabe, die die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von Hospiz dabei übernehmen, ist keine leichte, aber eine herausfordernde und für alle Seiten bereichernde: Zuhören, beten, vorlesen, oder einfach nur die Hand des sterbenden Menschen halten – dies sind nur einige der Dinge, die HospizbegleiterInnen tun können, um den Sterbenden in ihren letzten Tagen und Stunden beizustehen und zu zeigen, dass sie nicht alleine sind. Und vielfach ist es auch für die Angehörigen der PatientInnen ein großer Trost und eine Erleichterung, in dieser schweren Zeit nicht alleine zu sein. „Schwer erkrankte und sterbende Menschen brauchen oft einfach jemand, der da ist für sie und Zeit hat“, so der Rainer Lasser, Koordinator von Hospiz Vorarlberg im Bregenzerwald. „Hospiz Vorarlberg hat dafür hilfreiche Strukturen geschaffen und ein einzigartiges Modell ins Leben gerufen, bei dem auch umfassende Einschulungs- und Fortbildungsprogramme zum Standard gehören“, so Lasser weiter.


Befähigungskurs im Herbst 2015
Am 13.10.2015 startet Hospiz Vorarlberg mit einem Befähigungskurs in Egg im Bregenzerwald. „Wir möchten unser Team mit weiteren ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verstärken.“ Informationen bei Rainer Lasser, T 05522/200-4031, E: rainer.lasser@caritas.at, oder bei Hospiz Vorarlberg, Maria-Mutter-Weg 2, A-6800 Feldkirch, E hospiz@caritas.at, T 05522/200-1100.