Spende für Äthiopien

20.08.15 / 08:43

Drei Männer mit Säcken voller Fußbälle und einem Scheck in der Hand.

Kürzlich überreichten Joe Fritsche und Dieter Reimers von der Kinderhilfsorganisation „Stunde des Herzens“ einen Scheck in der Höhe von 1000 € an die Caritas Vorarlberg.

Das Geld wird im Rahmen der Caritas Hungerkampagne 2015 für Familien in Äthiopien verwendet, die besonders von Armut und Hunger betroffen sind“, bedankt sich Mag. Harald Grabher von der Auslandshilfe der Caritas. Mit zahlreichen Projekten gegen den Hunger unterstützt die Caritas Vorarlberg Menschen in Äthiopien, einem der ärmsten Länder der Welt. „2014 konnten über 1,4 Millionen Euro in Ernährungssicherungsprogramme in Äthiopien investiert werden“, so Harald Grabher weiter.

Die zahlreichen Fußbälle und Sportsachen, die ebenfalls von „Stunde des Herzens“ an die Caritas übergeben wurden, erhalten Kinder in Caritasprojekten in Mosambik und Armenien und sorgen sicherlich für große Begeisterung bei den Kids. Die Caritas sagt „Danke“!