Tolle Initiative der „Mäser-Belegschaft“

05.10.15 / 16:48

MitarbeiterInnen der Josef Mäser GmbH nutzten das Sommerfest, um für Flüchtlinge hier in Vorarlberg zu sammeln.

Einen Spendenscheck über die stolze Summe von 2.000 Euro konnte Caritas-Mitarbeiterin Nicole Heim kürzlich von Monika Kastlunger von der Personalverwaltung der Josef Mäser GmbH entgegen nehmen. Sie überreichte die Spende stellvertretend für die Belegschaft des Unternehmens. Beim Sommerfest zeigten die MitarbeiterInnen, dass sie nicht nur feiern können, sondern auch Solidarität gegenüber Menschen in Notsituationen zeigen. „Wir werden dieses Geld für zusätzliche Deutsch-Lernangebote verwenden. Das Erlernen der Sprache ist nach der Grundversorgung ein erster, wichtiger Schritt, um hier in Vorarlberg Fuß fassen zu können“, erläutert Bernd Klisch, Fachbereichsleiter der Flüchtlingshilfe der Caritas Vorarlberg. „Für dieses große Zeichen der Hilfsbereitschaft wollen wir uns herzlich bedanken“, freut er sich über das tolle Engagement.