„Damit auch die Flüchtlingskinder Freude haben“

13.10.15 / 08:42

Die 20 Kinder des Kindergarten Raggal feierten Erntedank auf ganz besondere Weise: Sie sammelten Spielsachen, Kleidung und Lebensmittel, um damit Flüchtlingskinder hier im Land zu beschenken.

Sie sind spürbar stolz, die Kinder des Kindergarten Raggal, als sie den schön dekorierten „Berg“ an Winterjacken, Puzzles, Spielsachen und vieles mehr herzeigen. „Ich habe meine Winterjacke vom Vorjahr mitgebracht. Mir ist sie zu klein“, erklärt eine Fünfjährige. Ein anderes Kindergartenkind spendet sogar sein Faschingskostüm: „Damit es auch die Flüchtlingskinder ein bisschen lustig haben.“ In den vergangenen Wochen haben sie gemeinsam mit ihren Eltern die Spenden zusammengetragen, um sie Flüchtlingskindern hier im Land zu schenken. Auch der Raggaler Pfarrmoderator Bruno Bonetti ist vor Ort, um die Sachspenden zu segnen.

„Wir sind eine Integrationsgruppe. Im aktuellen Kindergartenjahr lautet unser Motto `Miteinander – Füreinander´ und da das Flüchtlingsthema sehr aktuell ist, haben wir uns entschieden, im Rahmen des Erntedankfestes hier aktiv zu werden“, erläutert die Kindergartenpädagoginnen Raphaela Maly, Jasmin Sieß und Elfi Bickel. Nicole Heim und Elke Kager nehmen die Spenden in Vertretung der Caritas Vorarlberg gerne entgegen: „Es ist ganz toll, dass ihr andere Kinder unterstützt. So spüren die Flüchtlingsfamilien, dass sie hier willkommen sind“, danken die beiden Caritas-Mitarbeiterinnen stellvertretend.