Singend und in Freude teilen

24.11.15 / 08:42

Kirchenchor St. Christoph spendete 500 Euro für die Caritas-Flüchtlingshilfe

Der Kirchenchor St. Christoph in Dornbirn-Rohrbach kann heuer auf 50 Jahre Vereinsgeschichte zurückschauen. Aus diesem Anlass wurde eine feierliche Festmesse aufgeführt und dabei Geld für die Caritas-Flüchtlingshilfe gesammelt. „Der Gedanke war: Wir wollen nicht nur für uns feiern, wir wollen unsere Freude auch teilen und Menschen helfen, die in einer Ausnahmesituation sind“, erläutert Chorobmann Michael Lins. Leicht aufgerundet durch die Chorkassa konnte der schöne Betrag von 500 Euro gesammelt und bei der Jubiläums-Jahreshauptversammlung an die Caritas übergeben werden. Wichtig ist es den Chormitgliedern, an dieser Stelle allen SpenderInnen ein herzliches „Danke“ für ihre Unterstützung dieser gelungenen Aktion zu sagen.