Eine gute Tat zum Anfassen

14.12.15 / 08:39

Ein Esel hinter einem Stall und neben ihm eine Aufschrift.
Eine Ziege im Grünen, die grinst.

In letzter Minute auf der Suche nach einem Geschenk für jemanden, der eigentlich schon fast alles hat? "Schenken mit Sinn" hat die Lösung parat:
Ob ein Babypaket oder eine Schultasche für ein Kind in Österreich, eine Ziege für eine Familie in Äthiopien oder ein Gemüsefeld gegen den Hunger – diese Geschenke machen garantiert Freude – und helfen Menschen in Not weltweit.

Auf www.schenkenmitsinn.at  findet sich für jeden Geschmack das passende Geschenk: Ob Kinder und Familien, Tierfreunde oder Bildungsinteressierte – mit den sinnvollen Geschenkideen helfen Geschenkgeber und Beschenkte/r Menschen in schweren Lebenslagen und bieten die Chance auf eine bessere Zukunft.

So kann man zum Beispiel mit einer Ziege in Burundi oder Äthiopien Frauen die Möglichkeit geben, ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften. Wer nachhaltig schenken möchte, kann Familien in Afrika ein Hektar Land um 70 Euro finanzieren – und damit die Lebensgrundlage einer Familie für Jahre sichern. Wer in Bildung investieren möchte, hat etwa die Möglichkeit mit dem Kauf einer Schultasche zum Preis von 25 Euro ein Kind im Inland zu unterstützen.

Ganz einfach schenken!
Die Aktion funktioniert ganz einfach: Online auf www.schenkenmitsinn.at einen Geschenk aussuchen, das Schenken mit Sinn-Billett kommt per Post ins Haus. Alle Bestellungen, die bis 16. Dezember erfolgen, werden rechtzeitig versendet. Der Caritas Webshop bietet aber auch die Möglichkeit, den Geschenkgutschein selbst auszudrucken – auch in letzter Minute. Heuer im Sortiment sind witzige Ziegen- und Esel-T-Shirts.

Sehr gerne steht Caritas-Mitarbeiterin Nicole Heim unter Tel. 05522/200-1088, E: nicole.heim(at)caritas.at für Informationen zur Verfügung.