SchülerInnen unterstützen Flüchtlinge

30.12.15 / 11:46

Engagierte SchülerInnen aus drei Klassen der HLW Rankweil (Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) sammelten Geld für Flüchtlinge in Vorarlberg

Die Flüchtlingssituation hat uns alle erschüttert und sehr beschäftigt. Darum haben wir bereits zu Schulbeginn im Herbst entschieden, dass wir eine Aktion zur Unterstützung der Flüchtlinge starten wollen“, so Katja, eine der teilnehmenden HLW-SchülerInnen. So wurde in den vergangenen Wochen und Monaten in der 2b, 4b, 4c fleißig gebastelt und schließlich konnten wunderschöne selbst gestaltete Lesezeichen und kleine Geldtaschen aus Tetrapackungen verkauft werden.

„Wir verkauften die Arbeiten  im Freundes- und Verwandtenkreis, beim Informationsabend der Schule, bei unseren Lehrerinnen und Lehrern, und auch die MitschülerInnen haben uns tatkräftig unterstützt“, so Pia. Insgesamt konnten die Jugendlichen so einen Betrag von 1.500 Euro für die Flüchtlingshilfe der Caritas Vorarlberg einnehmen.

Das Geld wird für Bildungs- und Freizeitaktivitäten für Flüchlinge verwendet, die nicht in der Grundversorgung vorgesehen sind. Stefan Arlanch von der Caritas bedankte sich recht herzlich für die Spende, die bei der Weihnachtsfeier der Schule übergeben wurde!