Ärztliche Leitung und Pflegeleitung für „Hospiz am See“ fixiert

05.04.17 / 10:04

OA Dr. Klaus Gasser übernimmt die ärztliche Leitung, DGKS Angelika Müller die Pflegedienstleitung für das stationäre Hospiz, das im zweiten Stockwerk des früheren „Sanatoriums Mehrerau“ in Bregenz entsteht.

 

„Wir sind sehr froh, dass diese beiden wichtigen Stellen für das `Hospiz am See´ in guten Händen sind“, freut sich Caritasdirektor Walter Schmolly, dass diese beiden Schlüsselpositionen mit sehr gut qualifizierten ExpertInnen besetzt werden konnten. Dr. Klaus Gasser, der die ärztliche Leitung des stationären Hospiz übernimmt, verfügt durch seine bisherige Tätigkeit als Oberarzt an der Abteilung für Onkologie und Hämatologie/Innere Medizin am LKH Feldkirch über sehr viel Erfahrung mit PalliativpatientInnen. „Die Einrichtung eines stationären Hospiz stellt eine wichtige Erweiterung in der Betreuung von Palliativpatienten und deren Angehörigen dar. Ich freue mich sehr ein Teil eines interdisziplinären Teams zu sein", so der neue ärztliche Leiter.

 

Die Pflegeleitung übernimmt DGKS Angelika Müller. Sie ist seit 25 Jahren in leitender Funktion am LKH Feldkirch tätig, hat aktuell die Stationsleitung an der Urologie inne und arbeitet dort in der interprofessionellen Palliativgruppe mit. „Das Hospiz am See soll ein offenes Haus sein, in dem der Tagesablauf und die Pflege für den Gast individuell angepasst sind. Wir legen Wert darauf, den Alltag so normal wie möglich zu gestalten“, freut sich Angelika Müller auf ihre neue Aufgabe.

 

Mit dem Schaffen eines stationären Hospiz mit zehn Betten wird ein weiterer, wichtiger Mosaikstein in der Hospiz- und Palliativversorgung in Vorarlberg gelegt.

 

Die Caritas übernimmt mit ihrer reichen Praxiserfahrung in der Hospiz- und Palliativarbeit den Betrieb der Einrichtung. Mit den Umbauarbeiten für das „Hospiz am See“ wurde bereits begonnen. „Wir liegen sehr gut im Zeitplan und werden voraussichtlich zum Jahreswechsel 2017/18 mit dem Betrieb des Hospiz am See starten“, informiert Dr. Karl Bitschnau, Leiter von Hospiz Vorarlberg.