Gemeinsam Freude schenken

15.12.17 / 09:04

In der Feldkircher Caritaszentrale wurde schon heute ein kleines bisschen Weihnachten: Mitarbeiterinnen der 18 Vorarlberger Filialen des „dm drogerie markt“ übergaben mehr als 300 Geschenkpakete – prall gefüllt mit nützlichen Hygieneartikeln und kleinen, selbst gebastelten Geschenken für Menschen in Not hier im Land.

Österreichweit engagierten sich hunderte „dm drogerie markt“-Mitarbeiterinnen, um auch für jene Menschen Weihnachten werden zu lassen, die sich sonst keine Geschenke leisten könnten. Die Mitarbeiterinnen legten auch selbst Hand an und bastelten kleine Geschenke, die jedem Paket eine persönliche Note verleihen. „Es war eine besondere Aktion, man kann einerseits Freude schenken und wir hatten auch selbst viel Spaß dabei“, so die „dm drogerie markt“-Mitarbeiterinnen unisono.

20.000 Pakete kamen so österreichweit zusammen, allein in Vorarlberg waren es über 300. Die Gebietsmangerinnen Sina Bünger und Helga Mangeng übergaben diese Pakete nun gemeinsam mit ihren Kolleginnen an die Caritas-Mitarbeiterinnen Heidi Dolensky und Doris Jenni, die für die Verteilung zeitgerecht vor Weihnachten sorgen. Eines ist schon jetzt sicher: Die Freude bei den Beschenkten aus den Bereichen Familienhilfe, dem Haus Mutter&Kind, dem Caritas-Café sowie dem Bereich Arbeit&Qualifzierung ist groß!