Damit für alle Weihnachten wird …

20.12.17 / 16:53

Das Lustenauer Unternehmen Häusle-Helbok übergab kürzlich eine sehr großzügige Weihnachtsspende in Höhe von 3.000 Euro an Caritasdirektor Walter Schmolly. Zum Einsatz kommt die Spende in Projekten für Kinder und Jugendliche.

„Die Caritas ist aus unserer Sicht eine der wichtigsten und bedeutendsten Organisationen mit sehr vielen wertvollen Diensten. Hier wissen wir unsere Weihnachtsspende bestens angelegt und so ist es uns eine große Freude, dass wir diese heuer wiederum der Caritas übergeben dürfen“, so Geschäftsführer Josef Helbok und Alois Metzler von Häusle-Helbok.

Caritasdirektor Walter Schmolly nutzte den Besuch in der Caritaszentrale, um ein herzliches „Danke“ auszusprechen. Die Spende wird in Angeboten, die Kindern und Jugendlichen zugute kommen – beispielsweise Hospiz für Kinder, der Startbahn oder Bildungs- und Ernährungsprogramme in Äthiopien – verwendet.