Von erster in die zweite Hand

19.09.19 / 15:38

„Re-Use“ heißt in diesem Herbst wieder das Motto einer gemeinsamen Aktion vom Vorarlberger Umweltverband, den Gemeinden und der Caritas. Damit gibt es für die VorarlbergerInnen wieder die Möglichkeit, zum Beispiel ihrem alten Kaffeeservice, Weihnachtsschmuck oder übrigen Deko-Artikeln noch einmal neues und nachhaltiges Leben einzuhauchen. Gesammelt wird an vier Sammelstellen im ganzen Land. Start ist am Freitag, 27. September in Dornbirn.

Wer kennt nicht einen übervollen Dachboden oder Keller in den eigenen vier Wänden. Dinge, die zu gut sind, um sie wegzuwerfen, aber zuhause nicht mehr gebraucht werden. “Wieder- und Weiterverwenden ist da eine gute Alternative, die nicht nur Geld, sondern auch noch wertvolle Rohstoffe und Ressourcen spart“, so Karoline Mätzler, Fachbereichsleiterin Arbeit & Qualifizierung der Caritas. Daher werden auch heuer wieder in verschiedenen Vorarlberger Gemeinden die „Re-Use-Tage“ ausgerufen.

Sammeln macht Sinn
Doch auch abseits dieser Sammel-Tage sind die VorarlbergerInnen vorbildliche „Re-User“. 3.000 Tonnen Altkleider, 240 Tonnen Möbel und 30 Tonnen Elektrogeräte werden jährlich zur Weiter- und Wiederverwertung gesammelt. „Wir wollen mit unseren Aktivitäten aufzeigen, dass Wiederverwenden von gebrauchter Kleidung, Möbeln, Elektrogeräten und vielem mehr Sinn macht und Mehrwert bringt. In unserer Wegwerfgesellschaft werden solche Dinge allzu schnell entsorgt. Dabei geht es auch anders“, betont die Leiterin des carla Shop Feldkirch, Christine Erath.  

Was kann beim Sammeltag abgegeben werden?
• Elektrogeräte Funktionstüchtig, komplett, sauber
• Hausrat wie Kochtöpfe, Besteck, Geschirr- und Gläsersets
• Deko-Artikel wie Vasen, Schalen, Bilderrahmen, …
• Accessoires wie Taschen, Gürtel, Modeschmuck und ähnliches

Die abgegebenen Gegenstände werden auf ihren Zustand geprüft und gereinigt, in den carla Einkaufsparks der Caritas verkauft und bereiten bei ihren neuen BesitzerInnen damit erneut Freude. Was nicht Re-Use-geeignet ist, kann am ASZ fachgerecht zu den üblichen Konditionen entsorgt werden.

Sammeltag für gebrauchte Haushaltsgegenstände

Bauhof Dornbirn: Freitag, 27. September, 13.30 bis 16.30 Uhr
ASZ Bludenz: Samstag, 28. September, 9 bis 13 Uhr
Bauhof Rankweil: Freitag, 4. Oktober, 13 bis 16.30 Uhr
DLZ Blumenegg: Samstag, 5. Oktober, 9 bis 12 Uhr

Weitere Infos: www.carla-vorarlberg.at