„Jede Begleitung berührt mein Herz“

22.10.19 / 13:55

Waltraud Gassner hat als ehrenamtliche Hospizbegleiterin eine erfüllende Aufgabe gefunden. Seit 16 Jahren begleitet die Kennelbacherin schwer kranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg. Hospiz Vorarlberg der Caritas sucht nun für das Hospizteam Bregenz ehrenamtliche MitarbeiterInnen.  Am Dienstag, 5. November, findet dazu im Hospiz am See in Bregenz ein Infoabend statt.

Das Ehrenamt ist eine tragende Säule von Hospiz Vorarlberg der Caritas. „Mut, sich auch mit der eigenen Sterblichkeit auseinander zu setzen, Mitgefühl und Engagement“, das sind laut Karl Bitschnau, Leiter von Hospiz Vorarlberg, die wichtigsten Eigenschaften, die ehrenamtlich tätige Hospizbegleiter mit sich bringen müssen. Ihr unbezahlbares Geschenk ist das DA-Sein, das Aushalten, das Mitgehen und Unterstützen, ein Stück Alltag und Normalität, das sie zu den Schwerkranken, Sterbenden sowie deren Familien und Nahestehenden bringen.

Erfüllende Aufgabe
Seit 16 Jahren ist die Kennelbacherin Waltraud Gassner bei Hospiz Vorarlberg als ehrenamtliche Mitarbeiterin tätig. Nach dem Tod ihres Mannes suchte sie eine Aufgabe, die ihr Sinn und Erfüllung gibt. „Wie durch eine glückliche Fügung bin ich zu Hospiz gekommen“, schildert die rüstige Pensionistin, die nächstes Jahr ihren 80. Geburtstag feiert. Seitdem hat sie viele kranke und sterbende Menschen – auch Bekannte – auf ihrem letzten Weg begleitet. Auch wenn es nicht immer leicht ist, bereut hat sie diesen Schritt nie. Im Gegenteil: „Jede Begleitung berührt und bereichert mich. Ich bekomme sehr viel zurück.“ Waltraud Gassner hat ihre Erfüllung bei Hospiz gefunden. „Das ist mein Platz. Solange es für mich stimmig ist, möchte ich mich hier einbringen.“ Und so besucht sie regelmäßig eine ältere Frau im Pflegeheim in Höchst. „Auch wenn sie nicht mehr sprechen kann, merke ich, dass ihr dieser Besuch guttut“, erzählt Waltraud Gassner. „Mit einem zufriedenen Lächeln verabschieden wir uns Woche für Woche.“

Ehrenamtliche gesucht
 Das Leben bejahen -  auch in schwierigen und scheinbar ausweglosen Situationen – dafür steht Hospiz Vorarlberg der Caritas. Nun werden Frauen und Männer gesucht, die sich ehrenamtlich für Hospiz im Regionalteam Bregenz  engagieren möchten. Am Dienstag, 5. November, findet um 19 Uhr dazu ein Infoabend im Hospiz am See in Bregenz statt.

Zur Person:

Waltraud Gassner
Geboren: 1940
Wohnhaft: in Kennelbach
Verwitwet, ein Sohn und eine Tochter

Infoabend für ehrenamtliche Hospiz-BegleiterIn

Wann:     Dienstag, 5. November, 19 Uhr
Wo:        Hospiz am See, 3. Stock, Mehrerauerstraße 72, 6900 Bregenz

Nähere Informationen:
Barbara Geiger, T 05522-200 1100 oder E hospiz(at)caritas.at
www.caritas-vorarlberg.at