„Generation Z“ – Bilder einer Generation

21.01.20 / 08:13

Präsentation von Arbeiten der Studierenden der FH Vorarlberg (Fachbereich Intermedia) am Donnerstag, 30. Jänner, um 18 Uhr im WirkRaum der Caritas in Dornbirn, Bahnhofstraße 9.

 

Wie tickt die Generation Z? Wie lebt sie? Wie liebt sie? Wie kommuniziert sie?
Im Laufe des ersten Semesters haben sich Bachelor-Studierende der Fachrichtung InterMedia an der FH Vorarlberg dem Thema genähert. Sie freuen sich nun, ihre fertigen Arbeiten präsentieren zu können. In der Ausstellung „Generation Z – Bilder einer Generation“, zeigen sie in Form von Fotografien und Illustrationen, was ihre Generation besonders macht und was bisher noch nicht beachtet wurde. Die StudentInnen laden herzlich zur Vernissage und zum Besuch der Ausstellung ein.
Die Vernissage findet am Donnerstag, 30. Jänner, um 18 Uhr im WirkRaum der Caritas Vorarlberg in Dornbirn statt. An diesem neu eingerichteten Ort bietet die Caritas Initiativen die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, die Energie für mehr Miteinander und Nachhaltigkeit damit zu bündeln.


Für die darauffolgende Woche bleibt die Ausstellung „Generation Z“ – Bilder einer Generation für Besucher geöffnet. Bis Montagabend stehen Studierende vor Ort für Fragen zum Projekt und zu ihren Arbeiten zur Verfügung.

Ausstellung: „Gen Z – Bilder einer Generation“

Donnerstag, 30. Januar, 18 Uhr Präsentation Fotoausstellung
Öffnungszeiten:
31. Jänner, von 12 bis 20 Uhr mit Studierenden
01. bis 3. Februar, von 10 bis 18 Uhr mit Studierenden
04. bis 7. Februar, von 14 bis 18 Uhr
Eintritt: frei