Gartenkonzert sorgt für gute Laune

02.06.20 / 08:37

In Zeiten von Besuchseinschränkungen durch Corona ist gerade in Sozialzentren jede Abwechslung willkommen. Im Rahmen des Caritas-Projektes „Musik schenkt Freude“ spielte im Sozialzentrum Altach die Bregenzerwälder Formation „Farbklang“ auf.

Bei strahlendem Sonnenschein gab die Gruppe „Farbklang“ im Garten des Sozialzentrum Altach dieser Tage ein Konzert für die Heimbewohner*innen. Die Bregenzerwälder Musiker*innen sangen und spielten sich schon nach den ersten Liedern in die Herzen des Publikums, das in ausreichendem Abstand zuhörte und mitsang. Einige Bewohner*innen schwangen auch gleich dazu das Tanzbein. „Es war ein unbeschwerter und lustiger Nachmittag und eine tolle musikalische Abwechslung in diesen schwierigen Zeiten“, so das einstimmige Resümee aller. 
Organisiert wurde das Gartenkonzert im Rahmen des Caritas-Projektes „Musik schenkt Freude“. Weitere Konzerte sind in Planung.

Infos und Kontakt: Musik schenkt Freude, Gerti Weingärtner, T 0676 884203040, E gertraud.weingaertner(at)caritas.at