Café LE.NA startet in den Herbst

31.08.20 / 09:32

Das Café LE.NA im Zäwas in Bludenz ist wieder offen und freut sich unter dem Motto „zruck im Zäwas – lang ned gseha“ am 10. September ab 9.30 Uhr auf viele Besucher*innnen.

 

„Endlich – wir sind zurück. Das Café LE.NA im Zäwas in der Bludenzer Kirchstraße hat wieder geöffnet“, erzählt Caritas-Koordinatorin Ulrike Haßler. Der erste Termin im Herbst steht nun fest: Am Donnerstag, 10. September, sind im Café LE.NA alle willkommen, die bei Kaffee und Kuchen, Kontakte knüpfen, ins Gespräch kommen und einen feinen Vormittag gemeinsam verbringen möchten. 

Das Caritas-Projekt LE.NA ist Teil der Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ des Fonds Gesundes Österreich. Denn eine gute Nachbarschaft tut auch der Gesundheit gut. Ältere Menschen profitieren von Nachbarschaftsnetzwerken besonders. Mehr Informationen auf www.gesunde-nachbarschaft.at

Café LE.NA im Zäwas

Wann: Donnerstag, 10. September, 9.30 Uhr
    
Wo: Im Zäwas, Kirchgasse 8, Bludenz
Kontakt: donnschtigcafe(at)caritas.at

Infos auch unter https://www.caritas-vorarlberg.at/lena/