Wir brauchen Wasser!

08.04.21 / 09:23

Ohne Wasser kein Leben. Egal ob für die Ernährung, das Bewässern von Feldern, die Versorgung der Tiere oder für die Körperpflege: Wasser, sanitäre Einrichtungen und Hygiene sind menschliche Grundbedürfnisse und ein elementares Menschenrecht.

 

Im Rahmen eines Online-Vortrags am Dienstag, 13. April, ab 18.30 Uhr stellt Birgit Höfert, Ernährungswissenschafterin bei aks gesundheit GmbH, das Thema „Wasser“ und seine Bedeutung in den Mittelpunkt. Organisiert wird der Abend von den Jugendbotschafter*innen der Caritas Auslandshilfe.

 

Laut UN-Wasserbericht hatten im Jahr 2020 rund 2,2 Milliarden Menschen keinen nachhaltig sicheren und sofort verfügbaren Zugang zu Trinkwasser. „Ohne Essen kann der Mensch mehrere Tage auskommen, ohne Wasser nur kurz. Wasser ist daher lebensnotwendig. Doch wie viel braucht es wirklich? Was bewirkt es im menschlichen Körper? Leitungswasser, Mineralwasser, angereichertes Wasser - Ist Wasser gleich Wasser?“ Diesen und weiteren Fragen geht Birgit Höfert am Dienstag, beim Vortrag auf den Grund und regt damit zum Nachdenken und zur Diskussion an. Die Organisator*innen bitten um vorherige Anmeldung bei Kornelia Latzel (E. kornelia.latzel(at)caritas.at) – sie sendet in Folge den entsprechenden Zoom-Link für die Teilnahme am Vortrag zu.

 

Vortrag: „Wasser und Wasserschulen“

 

Wann:            Dienstag,13. April 2021, 18.30 Uhr

Anmeldung: kornelia.latzel(at)caritas.at