Aktuelle Presseaussendungen

Caritas fordert einen breitet Dialog über soziale Werte

05.12.18

Vergangene Woche hat die Österreichische Bundesregierung bekanntlich ein Grundsatzgesetz für die Mindestsicherung vorgestellt – de facto bedeutet es die Abschaffung der Mindestsicherung. Die vorgelegte Änderung, die vor allem Familien mit mehreren Kindern und Menschen mit Migrationshintergrund nachteilig treffen soll, macht deutlich, dass eine grundlegende Werteverschiebung in unserer Gesellschaft vor sich geht. Dieser Ruck wird sich massiver auf...

Weiter

Die Welt mit anderen Augen sehen

05.12.18

Am 5. Dezember ist der Internationale Tag der Freiwilligen. Für die Caritas Vorarlberg sind knapp 1.100 Frauen und Männer ehrenamtlich tätig. Sie sind durch ihr Engagement eine wichtige Stütze für Menschen in Not sowohl im Inland als auch im Ausland. Jene, die im Rahmen von Internationalen Freiwilligeneinsätzen Erfahrungen im Ausland sammeln, haben sich einer besonderen Herausforderung gestellt und lassen sich auf eine andere Kultur und...

Weiter

Einladung zum Pressegespräch - Es braucht dringend mehr Dialog zu sozialen Grundwerten

04.12.18

Die vorgelegte Änderung zur Sozialhilfe, welche vor allem Familien mit mehreren Kindern und Menschen mit Migrationshintergrund nachteilig treffen soll, macht deutlich, dass eine grundlegende Werteverschiebung in unserer Gesellschaft vor sich geht. Dieser Ruck wird sich massiver auf unsere Zivilgesellschaft auswirken als wir uns heute vorstellen können.

Weiter

Kekse fördern "Kloprojekt"

04.12.18

Nachrichten aus der Weihnachtsbäckerei. Zusammen mit Leo Simma verarbeiten die Jugendbotschafter fast ausschließlich regionale und biologische Zutaten zu leckeren Weihnachtskeksen. Die Erlöse des verkauften Gebäcks kommen Schulkindern in Meki, Äthiopien, zugute. Die Jugendbotschafter kümmern sich dort persönlich um den Zugang von Toiletten - der besten Präventivmedizin, um Unterernährung vorzubeugen und Durchfallerkrankungen zu vermeiden.

Weiter

Der Nikolaus im Rollstuhl

30.11.18

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember erzählt Alexander Raggl von seinem Leben, seinen Wünschen für die Zukunft und den Herausforderungen, die ein Leben im Rollstuhl mit sich bringen.

Weiter

Trauernden Kindern Halt geben

30.11.18

HoKi – Hospizbegleitung für Kinder und Jugendliche in Vorarlberg bietet Unterstützung und Beratung für Kinder bei Tod und Trauer. Die Trauertreffs in Arbogast, Bludenz und Bregenz sind dabei eine besondere Form der Trauerbegleitung für Grundschulkinder - denn sie findet in der heilsamen Umgebung des Waldes statt.

Weiter

Erst-Reaktion zur Neuregelung der Mindestsicherung

28.11.18

Die Bundesregierung hat den Entwurf für eine Neuregelung der Mindestsicherung präsentiert. Caritasdirektor Walter Schmolly nimmt dazu in einer ersten Reaktion wie folgt Stellung und mahnt mehr Vernunft im Umgang mit dem Thema ein.

Weiter

Stimmungsvoller Adventzauber in den Caritas Werkstätten

26.11.18

Geschäftiges Treiben und weihnachtliche Vorfreude herrscht bereits in den Caritas Werkstätten in Bludenz und Schruns. Stimmungsvolle Adventmärkte und zahlreiche Bastelnachmittage für Kinder verkürzen nicht nur das Warten auf das Christkind, sondern bieten neben dem Erwerb von ganz besonderen Geschenken auch Zeit, um etwas zur Ruhe zu kommen oder Freunde zu treffen.

Weiter

Die Caritas sagt „Danke“

26.11.18

Im Rahmen der Lerncafé-Dankesfeier standen kürzlich all jene im Mittelpunkt, die seit Jahren ein unverzichtbarer Bestandteil der sechs Caritas Lerncafés sind – die Freiwilligen, die sich tagtäglich für die Lerncafé-Kinder einsetzen.

Weiter

„Weil Nachhaltigkeit uns alle etwas angeht!“

26.11.18

„Wir, die Jugendbotschafter für UN-Kinderrechte & SDG der Caritas Auslandshilfe, setzen uns für eine nachhaltigere Welt ein. Wir machen uns für Kinderrechte weltweit sowie die `SDG´s´ stark. Unser Motto: `Laber net, tua was!´“

Weiter