Aktuelle Presseaussendungen

Wenn Arbeit nicht zum Überleben reicht

16.03.18

Es ist ein Phänomen, das die MitarbeiterInnen der Caritas Beratungsstelle Existenz & Wohnen immer wieder hören: Menschen, die zwar arbeiten, aus ihrem Lohn aber nicht ihre Miete sowie die Lebenskosten bestreiten können. Die Folgen sind nur allzu oft Zahlungsrückstände oder Lohnpfändungen, die die ohnehin schon prekäre Situation noch weiter verschärfen und in manchen Fällen gar den Wohnungserhalt bedrohen.

Weiter

Damit alle Kinder faire Chancen haben

12.03.18

Zum Abschluss der Praxishandelsschule schreiben die SchülerInnen der PHAS Bludenz eine Projektarbeit. Isabella Sahin, Lejla Kasum, Mert Atsiz und Buron Thaqi wollten dies mit einem sozialen Projekt verbinden. Als Ergebnis unterstützen sie nun mit einer tollen Spendensumme von exakt 1.005,14 Euro die Caritas Lerncafés.

Weiter

Eine außergewöhnliche Partnerschaft

12.03.18

Anfang Mai ist es wieder so weit: Schülerinnen und Schüler vom Unesco-Projekt des Bundesgymnasium Dornbirn reisen in die armenische Stadt Gyumri – genauer gesagt zur Partnerschule, dem „Gymnasium Nr. 3“. Die beiden Schulen verbindet schon seit 2009 ein freundschaftliches Verhältnis, das gegenseitiges Lernen, Hilfe für arme Familien sowie den Austausch ermöglicht.

Weiter

„Frauenhäuser retten Leben“

07.03.18

Am 8. März ist Weltfrauentag. Marion Burger engagiert sich als Mitarbeiterin der Caritas Auslandshilfe sehr stark für Mädchen und Frauen - vor allem in Ecuador, Äthiopien und Haiti. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf dem Thema „Gewaltschutz“. Sie selbst hat jahrelang in Ecuador gelebt und das Frauenhaus Maria Amor geleitet.

Weiter

Sozialpatenprojekt: Wirksames Netzwerk gegen soziale Ausgrenzung

06.03.18

„Herzen öffnen > Türen schließen“. Unter diesem Motto steht die soeben gestartete Spendensammlung der Caritas für Menschen in verschiedenen Notlagen in Vorarlberg. 800 Freiwillige gehen dafür im März in den Pfarren von Tür zu Tür, um auf diese Weise die Basis zu legen, Menschen in Vorarlberg, die Hilfe brauchen, zu unterstützen. Bei rund 400 Notfällen im Jahr sind die 300 Freiwilligen des Caritasprojektes Sozial- und Integrationspaten...

Weiter

Erholsame Wochen für SeniorInnen

05.03.18

Unter dem Motto „Lebensfreude tanken“ bietet die Caritas Seniorenarbeit auch heuer wieder Seniorenerholungswochen an.

Weiter

Arbeiten, Wirtschaften und Einkaufen

02.03.18

In den Produktionshallen der ehemaligen Textilfabrik Klarenbrunn ist mit drei innovativen Arbeitsangeboten der Caritas wieder neues Leben eingekehrt. Der carla Store, die Startbahn sowie das gschickt & gschwind wurden nun feierlich eröffnet.

Weiter

Kinderrechte unübersehbar für Erwachsene

28.02.18

Gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffneten 14 Jugendliche aus Vorarlberg in der UNO in Genf die Ausstellung der Riesenkinder zur UN-Konvention der Kinderrechte.

Weiter

Notschlafstelle der Caritas Vorarlberg: Wenn das Zuhause fehlt

26.02.18

Der momentane Andrang in der Notschlafstelle der Caritas in Feldkirch hat nur bedingt mit den sinkenden Temperaturen und dem kommenden Winter zu tun. „Die Kälte verschärft zwar die Situation der von Wohnungslosigkeit Betroffenen zusätzlich, die Betten in der Notschlafstelle werden aber das ganze Jahr hindurch stark nachgefragt“, erläutert Stellenleiter Christian Beiser.

Weiter

Wenn Menschen das Lächeln verlernen

26.02.18

„Risikofaktor Einsamkeit: wenn ein Gefühl krank macht“ lautete der Titel eines interessanten Vortrages von Pfarrcaritas-Leiterin Ingrid Böhler in Bludenz. Denn immer mehr Menschen fühlen sich einsam und ausgeschlossen. Eine traurige Wirklichkeit in einer Zeit, in der alles immer schneller und perfekter sein muss.

Weiter