Aktuelle Presseaussendungen

Wunderbare Partner für die Caritas

06.12.16

41 Freiwillige der Caritas Vorarlberg erhielten kürzlich im Rahmen eines feierlichen Abends ihr Zertifikat für die wertvollen Dienste, die sie an ihren Mitmenschen tun – sei es als Sozial- und IntegrationspatInnen, SpaziergängerInnen für an Demenz erkrankte Menschen oder als MitarbeiterInnen von Seniorenerholungswochen.

Weiter

Lerncafé Lustenau sucht Verstärkung

02.12.16

Das Freiwilligen-Team in Lustenau wird ausgebaut, damit die Kinder im Lerncafé bestmöglich gefördert werden.

Weiter

Caritas reagiert auf sinkende Flüchtlingszahlen

02.12.16

Die Bedarfsveränderungen in der Grundversorgung von Flüchtlingen führen bereits bis Ende dieses Jahres zu einem ersten Rückbau der Caritas Flüchtlingshilfe. 200 Belegsplätze in den Quartieren werden abgebaut und die Anzahl der MitarbeiterInnen reduziert. Diese werden nach Möglichkeit in anderen Caritas-Aufgabebereichen eingesetzt.

Weiter

Eine „Kleine Sonne“ mit großer Strahlkraft

30.11.16

Am Samstag, 3. Dezember ist „Internationaler Tag für Menschen mit Behinderung“. Ein Anlass, um auch über die Vorarlberger Grenzen hinaus zu schauen. Beispielsweise in die armenische Stadt Gyumri, wo vor etwas mehr als einem Jahr „Emils Kleine Sonne“, ein Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen, eröffnet hat. Aus Vorarlberger Sicht war das ein ganz besonderes Ereignis, denn nicht nur viele Spenderinnen und Spender, sondern...

Weiter

Miteinander Zeit verbringen…

29.11.16

…und eine andere Kultur kennenlernen.

Weiter

Trauertreff für Kinder neu auch in Bludenz

29.11.16

Priska Ganahl, Angelika Bertel-Warger und Gerhard Micheli leiten den neu in Bludenz startenden Trauertreff für Kinder von Hospiz Vorarlberg. Einmal im Monat soll dieses Angebot künftig Kindern ein Anker in stürmischen Zeiten sein.

Weiter

„Zu zweit ist es einfach lustiger“

29.11.16

DI Thomas Andreatta und Alexander Raggl haben sich gesucht und gefunden, wie man so schön sagt. Die beiden kennen sich schon seit vielen Jahren und arbeiten nun auch einmal in der Woche im Rahmen vom Caritas-Projekt „Bludenz mitnand“ zusammen. Alexanders Beeinträchtigung ist dabei kein Hindernis.

Weiter

Kids stricken für Menschen in Not

22.11.16

Im Lerncafé der Caritas in Lustenau wird derzeit nicht nur fleißig gelernt, sondern auch gestrickt, bis die Nadeln glühen. Die Kids unterstützen damit die Caritas-Aktion „Das große Stricken“ für Menschen in Not in Österreich.

Weiter

Caritas-Modellprojekt macht Schule

21.11.16

Alexander Raggl und Klaus Girardi waren als Referenten zu einem Internationalen Netzwerktreffen nach Berlin geladen. Sie berichteten, wie sie einen Außenarbeitsplatz gefunden haben, der Freude macht und bei dem ihre Behinderung kein Problem ist.

Weiter

Schafe und Ziegen sichern Überleben

18.11.16

Ältere Menschen erinnern sich noch daran, wie Schafe und Ziegen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten das Auskommen der Familie sicherten. Die Caritas macht dies durch die Aktion „Schenken mit Sinn“ Hilfe für Familien in Äthiopien, aber auch hier in Österreich möglich.

Weiter