Aktuelle Presseaussendungen

Caritas hilft Sturm-Opfern auf Haiti

12.10.16

Nachdem der Hurrikan „Matthew“ auf Haiti Verwüstungen in riesigem Ausmaß angerichtet hat, ist der Vorarlberger Katastrophenhelfer Robert Moosbrugger am Wochendende für die Caritas ins Krisengebiet nach Haiti gereist. Er wird dort in den nächsten Tagen die Nothilfemaßnahmen aus Österreich koordinieren.

Weiter

Integration am Küchentisch

10.10.16

Kochen verbindet: Beim gemeinsamen Schnippeln, Brutzeln und Essen im Pfarrsaal Mariahilf in Bregenz wurde ein multikulturelles Menü für rund 70 Gäste zubereitet. Gleichzeitig fand auf unkomplizierte Art Begegnung zwischen Menschen verschiedenster Nationen statt. IBM Österreich sponserte das von Mitarbeiter Jürgen Purin und einem Team Freiwilliger gestartete Projekt „Kulinarische Brücke“ und übergab nun einen Scheck in Höhe von 900 Euro an die...

Weiter

Ins Gespräch kommen - voneinander lernen

10.10.16

Unter dem Motto „Nachgefragt“ bietet die Caritas Vorarlberg ab sofort Dialoggespräche mit ExpertInnen in verschiedenen Themenbereichen an.

Weiter

Hurrikan „Matthew“: Wir helfen auf Haiti

07.10.16

Hurrikan Matthew traf am Morgen des 4. Oktober 2016 im Südwesten von Haiti mit Windgeschwindigkeiten von 230 km/h auf Land. Laut Angaben des haitianischen Innenministeriums hat der Hurrikan bisher 300 Menschenleben in Haiti gefordert.

Weiter

„In erster Linie bin ich Mensch“

05.10.16

Seit rund einem Jahr sind Sümeyra Coskun und Kashif Naeem für die youngCaritas als Anti-Rassismus-Trainer unterwegs und stehen für mehr Toleranz und ein größeres Miteinander ein. Die beiden nahmen an einem internationalen Vernetzungstreffen in Frankreich teil.

Weiter

Kulturelle Rundgänge in Hohenems und im Kloster Mehrerau

04.10.16

Hospiz und Palliative Care sind Themen, die im Alltag gerne ausgeklammert werden. Zwei Veranstaltungen in Hohenems und im Kloster Mehrerau laden zu kulturellen Begegnungen ein.

Weiter

Trotz Rekordbeschäftigung mehr arbeitslose Menschen Ü50 denn je

04.10.16

carla thematisiert: Sind wir künftig zu alt für den Arbeitsmarkt? Über 50-Jährige, die arbeitslos werden, zählen zu den am stärksten benachteiligten Gruppen am Arbeitsmarkt. Vor einem Jahr haben die Caritas Vorarlberg und das Zukunftsinstitut mit dem ersten „Trend Report – Arbeitsmarkt Vorarlberg“ die Arbeitsmarktsituation daraufhin beleuchtet. Jetzt das Resümee nach einem Jahr.

Weiter

„Ich bin dankbar, hier ohne Angst leben zu dürfen“

04.10.16

Integration wird in Vorarlberg stark gelebt. Sehr viele positive Beispiele anlässlich des „Langen Tag der Flucht“ machten dies einmal mehr deutlich. Die Flüchtlinge nutzten ihrerseits die Gelegenheit, sich bei der Vorarlberger Bevölkerung zu bedanken.

Weiter

Ein herzliches „Danke“ für Schutz und Sicherheit

30.09.16

Anlässlich des „Langen Tag der Flucht“ am Freitag, 30. September, bedanken sich Flüchtlinge, die hier in Vorarlberg Schutz gefunden haben in einem offenen Brief bei der Vorarlberger Landesregierung, den Verantwortlichen im Land, den Gemeinden, den vielen Freiwilligen sowie der Vorarlberger Bevölkerung für die Gastfreundschaft und Unterstützung.

Weiter

Mindestsicherung: Der ‚Vorarlberger Weg‘ soll ein anderer sein

27.09.16

Die geplante Kürzung der Mindestsicherung stürzt Familien in Vorarlberg in ernsthafte finanzielle Bedrängnis, warnt die Caritas Vorarlberg in einem Brief an den Vorarlberger Landtag. Die Caritas appelliert an die Abgeordneten, diesen Kürzungen nicht zuzustimmen und den von der Landesregierung gefassten Grundsatz „Wir lassen kein Kind zurück“ auch bei dieser Entscheidung zu beherzigen.

Weiter