Aktuelle Presseaussendungen

Rekord: 1.200 Handys für soziale Zwecke

17.03.16

Jetzt ist es offiziell: Neue Mittelschule Institut St. Josef belegt den ersten Platz bei der Ö3-Wundertüten-Challenge.

Weiter

Ein Fest für Jubilare

14.03.16

Kürzlich wurden im Rahmen eines fröhlichen Festes zahlreiche MitarbeiterInnen der Caritas Werkstätten geehrt.

Weiter

Geschichten, die das Leben schrieb

14.03.16

„Durch Erfahrung wird man klug“, so ist der Titel des neuen Buches der Menschen mit Beeinträchtigung der Caritas Werkstätte Bludenz. Ihre Erzählungen wurden von Monika Fischer festgehalten.

Weiter

„Man muss sich auf die Menschen einlassen können“

14.03.16

Anna Kofler gibt als ehrenamtliche Hospiz-Begleiterin betroffenen Menschen das, was sie in den schwierigen Stunden des Abschiednehmens brauchen: Ein offenes Ohr, Empathie und Zeit.

Weiter

Eine Aufgabe die „berührt“

14.03.16

Josef Galehr stand bis 2009 voll im Berufsleben. Dann kam die Pension und damit die Überlegung, was nun mit der neugewonnenen Freizeit anzufangen ist. Als Hospizbegleiter hat er nun eine neue Aufgabe und Herausforderung gefunden, der er sich nur all zu gerne stellt.

Weiter

Fußball verbindet Menschen rund um den Erdball

14.03.16

Die vier angehenden HAK-Maturanten Alexander Peherstorfer, Lukas Müller, Stefan Angerer und Edwin Rosenberger habe sich ein ganz spezielles Thema für ihre vorwissenschaftliche Arbeit einfallen lassen: Sie organisieren ein Fußballturnier für und mit Asylwerbern.

Weiter

Charity-Kränzle für die Caritas

14.03.16

Während es im Sommer bei den 15 Männern vom „First Schopf Soccer Team“, einem Hobby-Fußballverein im Montafon, auf dem Sportplatz schon mal ordentlich zur Sache geht, zeigen sich die sportlichen Montafoner im Winter von ihrer sozialen Seite. Bereits zum 13. Mal veranstalteten sie ein Charity-Kränzle am Schrunser Kirchplatz und übergaben kürzlich einen Teil der Einnahmen Irmgard Müller, Leiterin der Werkstätte Montafon.

Weiter

Gute Küche schafft ein Daheim

11.03.16

„Wenn meine Kinder nicht bei mir zu Hause leben könnten, wäre ich auch froh, wenn sich jemand ihrer annehmen würde.“ So wie Erna Sutterlüty aus Egg haben sich weitere acht Freiwillige bereit erklärt, für die insgesamt 37 „Jungs“, die in der Caritas Wohngemeinschaft für unbegleitet minderjährige Flüchtlinge „Haus Said“ in Bregenz zu Hause sind, ehrenamtlich zu kochen.

Weiter

Geschichten zum Klingen bringen

08.03.16

Mit „Die Vorleserei“ hat die Lochauerin Isabell Kern ein kreatives und innovatives Angebot geschaffen. Nun hat sie unter dem Titel „HUMAN“ fünf Lebens-Geschichten von Flüchtlingen im Rahmen eines Digital-Storytelling-Projekts auf Tonband aufgenommen. Wer die Geschichten downloadet, unterstützt damit die Arbeit der Caritas Flüchtlingshilfe.

Weiter

Frühling im Sprungbrett Lädele

07.03.16

Frühlingshafte Dekorationen sind ab sofort im Sprungbrett Lädele der Caritas in der Bludenzer Sturnengasse erhältlich.

Weiter