Aktuelle Presseaussendungen

Spaziergang durch öffentliche Räume

07.07.17

Unter dem Motto „Wem gehört die Stadt?“ luden die Caritas und die Kaplan Bonetti Sozialwerke zu einem Spaziergang zu öffentlichen Plätzen in Feldkirch. Eva Lingg, Dozentin an der FH St. Gallen, die Feldkircher Sozialplanerin Natalie Wojtech, Stadtplaner Gabor Mödlagl und der Leiter des Caritas Cafés, Peter Wieser, sorgten mit ihren Inputs bei den knapp 80 TeilnehmerInnen für spannende Erkenntnisse.

Weiter

Schließung „Buralädele“ Ludesch

07.07.17

Der veränderten Strukturen in der Werkstätte Ludesch wird Rechnung getragen. Nach einem gemeinsamen Prozess mit den Bäuerinnen und Bauern wird das „Buralädele“ per 31. Juli geschlossen. Bereits ab Montag, 17. Juli findet ein Abverkauf statt.

Weiter

Kunst als heilsamer Zugang

06.07.17

Schauplatz Kunsthaus Bregenz. Es wird höchst konzentriert „gewerkelt“, elf jugendliche Flüchtlinge aus der Caritas-Wohngemeinschaft „Haus Said“ arbeiten gemeinsam mit dem Kunstpädagogen Marco Ceroli an großformatigen Bildern. Mit bemerkenswerten Ergebnissen, wie die fertigen Werke zeigen.

Weiter

Erster öffentlicher Caritas-Stammtisch

06.07.17

Feldkirch/Dornbirn. Zum ersten Mal fand am 30. Juni der „Stammtisch LIVE“ der Caritas Vorarlberg am Dornbirner Marktplatz statt. Unter dem Motto „Stammtisch LIVE – Meinungen, Vorurteile, Wahrheiten“ konnte jede/r öffentlich zur Frage „Wer arbeiten will, findet einen Job – stimmt das?“ mitdiskutieren.

Weiter

Von Anfang an „miteinand“

03.07.17

Von allen Seiten als sehr bereichernd wird die Kooperation von Getzner´s Buntstiftle und der Werkstätte Bludenz gesehen. Seit einem Jahr verbringen diese nämlich ihre Zeit gemeinsam unter einem Dach – und haben jede Menge Spaß dabei.

Weiter

Weil Leben jetzt ist …

03.07.17

„Das Leben ist schön und es liegt an uns, wie wir es gestalten.“ Es ist eine Lebensweisheit der 87-jährigen Rosita Ammann. Sie genießt ihr Leben auch im hohen Alter – derzeit bei der Seniorenerholungswoche der Caritas Vorarlberg in Krumbach.

Weiter

Weltflüchtlingstag 2017

29.06.17

Am Dienstag den 20.06 luden die Stadt Bregenz und die Caritas, im Rahmen des Weltflüchtlingstags zu einer Abendveranstaltung mit Filmvorführung und Buffet. Es kamen zahlreichte Interessierte und so durften wir uns über 200 Besucherinnen und Besucher freuen, die der Einladung ins Kesselhaus folgten.

Weiter

Kleiderspenden stellen wichtige Hilfe sicher

27.06.17

Mit einer Sammelmenge von 3.278 Tonnen Kleidung und Schuhen im Jahr 2016 werden zahlreiche soziale Projekte ermöglicht und auch maßgebliche ökologische Zielvorgaben erreicht. Durch die landesweite Sammlung der Caritas und das Sortieren bekommt Kleidung eine zweite Chance und Verwendung und es bleiben wertvolle Rohstoffe erhalten, anstatt im Müll zu landen. Grundlage ist die Kooperation von Caritas, Umweltverband und Gemeinden, welche in den...

Weiter

Ein sicherer „Hafen“ für junge Flüchtlinge

21.06.17

„Kinder brauchen Wurzeln und Flügel.“ All jene, die in Kontakt mit Jugendlichen stehen, wissen, wie wichtig in den Jahren des Erwachsen-werdens für junge Menschen ein entsprechender Rückhalt ist. Freiwillig tätige Mentorinnen und Mentoren ermöglichen jugendlichen Flüchtlingen, die ohne Eltern in Österreich angekommen sind, familiären Anschluss.

Weiter

HAK Feldkirch spendet Kleidung an carla

20.06.17

Mehr als 3000 Tonnen Kleidung und Schuhe wurden 2016 an die Caritas Vorarlberg gespendet. Über die sinnvolle Wiederverwertung von Kleidung und anderen Produkten konnten sich die SchülerInnen einer 3. Klasse der Hak Feldkirch im Rahmen ihres Schulfaches „Projektmanagement“ selbst überzeugen.

Weiter