Aktuelle Presseaussendungen

Wenn Alkohol am Arbeitsplatz zum Problem wird

05.09.17

Alkohol am Arbeitsplatz: Ein Thema, das nur allzu gerne totgeschwiegen und toleriert wird – so lange, bis die Situation für ArbeitskollegInnen und Vorgesetzte nicht mehr tragbar ist. Die Caritas legt in ihrer Suchtarbeit einen Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit Betrieben.

Weiter

19. November: Welttag der Armen

05.09.17

Unter dem Motto „Liebe nicht mit Worten, sondern mit Taten“ hat Papst Franziskus heuer zum ersten Mal den Welttag der Armen ausgerufen.

Weiter

Musik berührt die Seele

05.09.17

„Musik schenkt Freude“, ein Projekt der Caritas Vorarlberg, bereitet vielen Menschen zu unterschiedlichen Anlässen schöne Stunden. Für Koordinatorin Gerti Weingärnter ist das Projekt zu einer großen Herzensangelegenheit geworden.

Weiter

Caritas unterstützt Familien beim Schulstart

29.08.17

Wenn nach den Ferien die Schule beginnt, ist die Freude bei den Kindern – besonders den Erstklässlern – groß. Bei den Eltern sieht es oft anders aus, stellt sie doch der Schulbeginn vor zahlreiche Herausforderungen. Die Beratungsstelle Existenz & Wohnen und die Familienhilfe unterstützen hier gezielt. Günstige Secondhand-Mode gibt es jetzt in der Carla Shops und die Caritas Lerncafés bieten konkrete Lernhilfe.

Weiter

„Hospiz am See“ nimmt Gestalt an

23.08.17

Große Fenster, helle Räume und ein wunderschöner Ausblick ins Grüne – das „Hospiz am See“ wird derzeit mit viel Engagement und Einsatz umgebaut und für die ersten PatientInnen, die zum Jahreswechsel einziehen werden, vorbereitet. Dank der vielen SpenderInnen aus Vorarlberg ermöglicht dieses Haus ein würdevolles Leben bis zuletzt.

 

Weiter

Wie ist die Caritas finanziert und kontrolliert?

22.08.17

Anlässlich einer aktuellen FPÖ-Anfrage an die Landesregierung fragen wir: Woher kommen die Mittel der Caritas und wer prüft deren Verwendung?

Weiter

Mit großen Ideen nach Äthiopien – um viele Erfahrungen bereichert wieder zurück

01.08.17

„Es war unglaublich. Viele Momente werden mir immer in Erinnerung bleiben, vor allem die Freundschaften, die wir geschlossen haben. Afrika kann nicht erzählt werden, Afrika muss man erleben.“ Jana Berchtold ist eine von elf JugendbotschafterInnen der Caritas Auslandshilfe, die nach zwei intensiven Wochen in verschiedenen Projekten in Äthiopien nun wieder zurück in der Heimat sind. Im Gepäck weit über 2.000 Fotos und noch mehr prägende Eindrücke.

Weiter

Arbeit als Wertschätzung

28.07.17

Sich in die Gesellschaft einbringen, die Integration erleichtern, Anerkennung erfahren. Das alles ermöglichen die gemeinnützigen Tätigkeiten von geflüchteten Menschen. Hamed Cheghakhori aus dem Iran und Mohanad Hussin aus dem Irak sind ein gutes Beispiel für dieses gelingende Miteinander.

Weiter

Drei Fragen zur Dürrekatastrophe in Äthiopien

27.07.17

Viele Regionen Ostafrikas sind derzeit von einer extremen Dürre betroffen. Allein in Äthiopien – einem Partnerland der Caritas Vorarlberg – sind 7,8 Millionen Menschen von Hunger bedroht. Auch hier gilt: Wer schnell hilft, hilft doppelt. Harald Grabher ist mitverantwortlich für die Koordination der Hilfsmaßnahmen.

Weiter

Den „Jungs“ ein Zuhause bieten

18.07.17

„Ich möchte den Jugendlichen helfen, etwas aus ihrem Leben zu machen.“ Waltraud Gojo bereichert als Freiwillige mit sehr großem Engagement den Alltag im „Haus Said“ – einer Wohngemeinschaft für jugendliche Flüchtlinge in Bregenz. Für die „Jungs“ ist sie eine Art „Ersatzmama“, fern von ihrer eigenen Familie.

Weiter