Aktuelle Presseaussendungen

Über 30 Besucher beim Reparaturcafé in Lustenau

07.06.15

"Ressourcenschonung" war ein Schwerpunkt der Vorarlberger Umweltwoche vom 30. Mai bis 7. Juni 2015. Warum wegwerfen, was man reparieren kann?

Weiter

Reparaturcafé im carla Einkaufspark Lustenau im Rahmen der Umweltwoche 2015

07.06.15

Weiter

Umwelt schonen und Geld sparen

01.06.15

Mit dem kostenlosen Stromspar-Check hilft die Caritas Vorarlberg einkommensschwachen Haushalten dabei, Energie effizienter einzusetzen und somit bares Geld zu sparen.

Weiter

Hospiz ließ Blumen sprechen …

01.06.15

Vergangenes Wochenende verteilte Hospiz Vorarlberg mit zahlreichen ehrenamtlichen HelferInnen 4.000 Rosen und machte damit auf ihre Anliegen aufmerksam.

Weiter

Laufen und dabei Gutes tun

01.06.15

Mit sehr viel Engagement und großer Begeisterung unterstützten SchülerInnen sowie die LehrerInnen aus fünf Klassen der Volksschule Rankweil-Brederis die Aktion „LaufWunder“ der youngCaritas.

Weiter

Lehre statt Leere nach der Flucht

30.05.15

Nichtstun, das ist für junge Menschen eine Qual. Erst recht, wenn man in einem Flüchtlingslager sitzt. Junge Asylwerber aber dürfen auch eine Lehre mache.

Weiter

Lange Nacht der Kirchen in Frastanz widmet sich dem Thema Hunger

29.05.15

Das Thema Hunger bildete einen wichtigen Schwerpunkt im Programm der Pfarre Frastanz im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen am Freitag, dem 29. Mai 2015.

Weiter

Bankangestellter wechselt die Seiten

27.05.15

„Seitenwechsel“ heißt die dreiwöchige Sozial-Akademie der LGT Bank AG in Lichtenstein – und so wurde kurzerhand vom Teamleiter im Dokumentenmanagement Oliver Hammerle ein engagierter Praktikant in der Werkstätte Montafon der Caritas!

Weiter

Rosen für Hospiz Vorarlberg

23.05.15

4.000 Rosen werden anlässlich des Hospiz-Aktionstages am Samstag, 30. Mai, in Vorarlberger Innenstädten und Gemeinden gegen eine kleine Spende an Hospiz verteilt. Jugendliche, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und auch Prominente machen dadurch auf die Arbeit und das Anliegen von Hospiz Vorarlberg aufmerksam.

Weiter

Trauernde Menschen auf dem Jakobsweg

22.05.15

Wenn Menschen mit Tod und Trauer konfrontiert werden, bricht vieles in ihnen zusammen. Eine Möglichkeit, um neu aufzubrechen, bietet eine gemeinsame Wanderung „Trauernde auf dem Jakobsweg – von Einsiedeln nach Interlaken.“

Weiter