Aktuelle Presseaussendungen

Eine Aktion macht Schule

16.02.18

Ihre Abschlussarbeit an der Handelsschule Bregenz wollten Kim Müller, Katarina Adamovic und Tugce Alkin mit einem sinnvollen Projekt verbinden. Der Idee folgte die Tat und so sammelten die drei Absolventinnen Kleiderspenden für carla – die sozialen Unternehmen der Caritas Vorarlberg.

Weiter

Möbel spenden – Jobs schaffen

14.02.18

Die Kinder sind ausgezogen und aus dem Jugendzimmer soll ein Arbeitszimmer entstehen? Schon mit einem neuen Schlafzimmer geliebäugelt, das jetzige ist aber noch in tadellosem Zustand? Kein Problem: Die Caritas wandelt Ihre gebrauchten Möbel in eine wertvolle Spende um und schafft gleichzeitig Jobperspektiven für langzeitarbeitslose Menschen.

Weiter

2018 startet die Aktion mit neuen Angeboten AKTION.TROCKEN: Verzicht als Qualitätsgewinn fürs eigene Leben

12.02.18

Der Fasching 2018 ist in seinen letzten Zügen. Die mit 14. Februar beginnende Fastenzeit ist für viele Menschen eine willkommene Gelegenheit, das eigene Konsumverhalten zu überdenken. Die Caritas unterstützt auch heuer durch die beliebte App. Ein spezieller Schwerpunkt liegt heuer in der Zusammenarbeit mit Vorarlberger Unternehmen.

Weiter

Vom Straßenkind zum EDV-Spezialisten

06.02.18

„Hilfe > Hunger“ lautet der Slogan zur diesjährigen Hungerkampagne der Caritas im Februar. Dass hinter dem Aufruf konkrete Menschen stehen, deren Leben sich entscheidend ins Positive verändert hat, zeigt sich am Beispiel von Yohannes Fitsum aus der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba.

Weiter

Kinderkampagne der Caritas: Herzenswärme schenken

26.01.18

„Schule > Straße“ lautet der Slogan zur diesjährigen Kinderkampagne der Caritas im Februar. Dadurch können Kinder in verschiedenen Projekten in Armenien, Äthiopien, Haiti, Mosambik und Ecuador Bildung und in Folge Zukunftsperspektiven ermöglicht werden.

Weiter

Haussammlung der Caritas: Hilfe, die konkret in Vorarlberg wirkt

16.01.18

Die Herausforderungen, die wir in unserer Gesellschaft zu bewältigen haben, sind größer geworden. Die von den Pfarren durchgeführte Haussammlung für die diözesane Caritas ist ein Beispiel, wie diese Solidarität Lebenswege positiv beeinflussen kann. Weil WIR > ICH ist. Heuer kommt der Erlös dem neuen „Hospiz am See“ und Menschen in Not in Vorarlberg zugute.

Weiter

„Haus Jonas“ verabschiedet sich

16.01.18

Seit April 2016 haben insgesamt 64 Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren, die vor Krieg und Verfolgung in ihrem Heimatland, nach Österreich geflüchtet sind, ein vorübergehendes Zuhause im „Haus Jonas“ in Lauterach gefunden. Mit Ende Jänner 2018 wird die Wohngemeinschaft nun geschlossen.

Weiter

Kunst und Begegnung

16.01.18

Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Schulstufen der Bregenzer Mittelschule Marienberg besuchten die Ausstellung „Kunst, Toleranz und Flucht“ im Landhaus und trafen sich anschließend mit den Künstlern, unbegleitet minderjährige Flüchtlinge, im „Haus Said“.

Weiter

Hospiz am See offiziell eröffnet

12.01.18

Gemeinsam mit dem Land Vorarlberg konnte Hospiz Vorarlberg am Freitag zur feierlichen Eröffnung des „Hospiz am See“ laden. Menschen am Ende ihres Lebens finden im zweiten Obergeschoss des ehemaligen Sanatoriums „Mehrerau“ ein letztes Zuhause in vertrauensvoller Umgebung mit bester pflegerischer Betreuung.

Weiter

Von Maikäfern im Kloster

09.01.18

Elisabeth Kühne ist eine junge Frau aus dem Bregenzerwald, die neben ihrem Beruf häufig ihre Freizeit in einem Seniorenheim in Giesingen verbringt. Als Vorlesepatin der Caritas Vorarlberg besucht sie immer wieder BewohnerInnen, liest ihnen vor und lässt sich auch gerne Geschichten aus deren Jugendzeit erzählen.

Weiter