Aktuelle Presseaussendungen

carla: Arbeit auf hohem Niveau weitergeführt

05.06.14

Die Caritas Vorarlberg blickt mit dem sozialen Geschäftsmodell carla auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück: Die Sammelmengen sind konstant hoch, neu ist neben der Sammlung von Altkleidern und Möbeln auch die Reparatur und Verkauf von Elektrogeräten.

Weiter

Strategien für die Zukunft in der Suchtarbeit

04.06.14

Die ausgebuchte Fachtagung „Sucht und Gesellschaft“ im Bildungshaus St. Arbogast, zu der die Stiftung Maria Ebene und die Caritas Vorarlberg gemeinsam geladen hatten, stand unter dem Motto „Wege und Irrwege in der Suchtarbeit“.

Weiter

Stumme Opfer der Gewalt

03.06.14

Kinder sind der Gewalt von Erwachsenen meist wehrlos ausgesetzt und es ist Auftrag der Weltgemeinschaft, sie davor zu schützen. Am 4 Juni ist internationaler Tag der Kinder, die unschuldig zu Aggressionsopfern geworden sind.

Weiter

Eine unglaublich große Freude bereitet

02.06.14

Wenn Maria Neuschmid und Jörg Adlassnigg im Anschluss an ihre Kabarett-Aufführungen um Spenden bitten, dann für einen guten Zweck: So konnten sie einen Scheck mit einer sagenhaften Spendensumme von 45.000 Euro übergeben.

Weiter

Auf „Du und Du“ mit den ganz Großen

02.06.14

Götzis und Umgebung standen am Wochenende ganz im „Fieber“ des Hypo-Mehrkampf-Meetings. Fünf Leichtathletik-Stars nahmen sich Zeit, um Jugendliche für den Sport zu begeistern. Mit dabei auch die Kids des Götzner Lerncafés.

Weiter

Caritas-Geschichte tourt durchs Land

02.06.14

Auf großes Interesse stieß die Ausstellung „90 Jahre Caritas Vorarlberg“ im Landhaus in Bregenz. Nun geht die Ausstellung auf Reise und ist ab 13. Juni gleich zwei Mal in Hard zu sehen.

Weiter

Wege und Irrwege in der Suchtarbeit. Strategien für die Zukunft?

30.05.14

Die Stiftung Maria Ebene und die Caritas Vorarlberg laden zu einer gemeinsamen Fachtagung zum Thema „Sucht und Gesellschaft“ am Dienstag, 3. Juni, ins Bildungshaus St. Arbogast in Götzis.

Weiter

Schritte in die Selbstständigkeit

30.05.14

Gemeinsam mit Menschen mit Behinderung eine inklusive Gesellschaft umzusetzen ist eine Herausforderung. Generalvikar Rudl Bischof zeigte sich beim Besuch mit Caritasdirektor Peter Klinger in der Werkstätte Ludesch beeindruckt.

Weiter

„Begegnungen mit Äthiopien“

30.05.14

Das Ärzteehepaar Marlene und Dr. Bruno Renner verbrachte erneut mehrere Wochen in Äthiopien. Über ihre Erlebnisse und Erfahrungen bei ihren medizinischen Einsätzen berichten sie nun in zwei Vorträgen in Frastanz.

Weiter

Jobsuchende Jugendliche: Durchstarten mit Power!

26.05.14

Arbeiten und sofort Geld verdienen – die „Startbahn“, ein Angebot der Caritas für arbeitssuchende Jugendliche, macht dies möglich.

Weiter