Aktuelle Presseaussendungen

„Man muss die Menschen froh machen“

02.12.13

Gelungener Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „kontraste“ im Caritas Café in Feldkirch.

Weiter

„Gut leben und würdig sterben“

02.12.13

Bei einer Pressekonferenz stellten Hospiz Vorarlberg und Benevit das Projekt „Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim in Vorarlberg“ vor.

Weiter

Großes Lob für innovatives Caritas-Projekt in Ecuador

01.12.13

Das Ende Oktober eröffnete Frauen- und Kinderhaus in Ecuador bietet hundert Frauen und 250 Kindern Zuhause sowie Schutz vor Gewalt und wird von Vertretern der UNHCR und Behörden als Vorzeigemodell gelobt.

Weiter

Go4Future – junge Menschen im Einsatz für Kinderrechte

29.11.13

Die insgesamt 13 JugendbotschafterInnen der youngCaritas haben ereignisreiche Monate hinter sich. Was das Projekt zeigt: Erwachsene können von den taffen Kids sehr viel lernen.

Weiter

Die People’s Viennaline unterstützt hilfebedürftige Mutter

29.11.13

Soziales Engagement statt Weihnachtsfeier – die People’s Viennaline setzt in der Vorweihnachtszeit ein besonderes Zeichen. Dieses Jahr wird der traditionelle Weihnachtsapéro für Partner ausgesetzt. Stattdessen spendet People’s Geld für einen humanitären Zweck.

Weiter

Familien in Vorarlberg stärken

27.11.13

Die Caritas Vorarlberg sammelt für notleidende Kinder, Frauen und Männer im Land.

Weiter

Haiti: Die Menschen können wieder Fuß fassen

26.11.13

Vier Jahre nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti berichten Caritas-Mitarbeiterinnen Andrea Zauner und Coltinette Polo Alexis, wie die Spendengelder aus Vorarlberg vor Ort eingesetzt wurden.

Weiter

Gegen Diskriminierung von Frauen

26.11.13

Das Beispiel des von der Caritas Vorarlberg in Cuenca/Ecuador betriebenen Frauenhauses zeigt, dass Veränderungen in Bezug auf Gewalt gegen Frauen sehr wohl möglich sind.

Weiter

Mit Chancenpreis ausgezeichnet

22.11.13

Sybille Grafl und Melanie Corn von der Werkstätte Bludenz der Caritas Vorarlberg belegten den zweiten Platz des „Vorarlberger Chancenpreises 2013“

Weiter

Caritas Katastrophenhelfer berichtet über die entsetzliche Lage auf den Philippinen

20.11.13

Die internationale Hilfe läuft spürbar an, Caritas Katastrophenhilfe Mitarbeiter Thomas Preindl berichtet über die Lage in der Krisenregion. "Ich bin zutiefst erschüttert, meine schlimmsten Befürchtungen wurden übertroffen."

Weiter