Aktuelle Informationen und Veranstaltungen

Natur und Zukunft gehören zusammen


Wann: 19.03.19 / 19:30 - 19.03.19 / 21:00

Wo: Inatura Dornbirn

Vortrag zum Thema „Mit der Natur im Einklang“ im Rahmen der Sonderausstellung „Wir essen die Welt“ am Dienstag, 19. März, um 19.30 Uhr in der inatura Dornbirn.

Zwei Brüder aus Sibratsgfäll – Markus und August Dorner - setzen bereits seit Jahren auf nachhaltige Landwirtschaft und einen sorgsamen und respektvollen Umgang mit den Tieren. In einem Vortrag der „Initiative Sibratsgfäll“ am Dienstag, 19. März, mit Beginn um 19.30 Uhr in der inatura in Dornbirn berichten die beiden über ihre Erfahrungen und laden im Anschluss zu einer Plenumsdiskussion ein.

Auf die biologische Bewirtschaftung ihrer Böden und die Nutzung der Synergien aus der Natur legen sie ganz besonderen Wert. Sie stehen für eine lebens- und liebenswerte Zukunft und setzen dem entsprechende Impulse. Für sie gehören Natur und Zukunft zusammen.

Der Impulsvortrag in der inatura zeigt den ganzheitlichen Zusammenhang zwischen Lebensmitteln, Boden, Natur und Klima. Die Auswirkungen einzelner Handlungen auf das gro¬ße Ganze sind wichtiges Thema. Damit das auch in Zukunft so sein kann, setzen die Brüder schon heute auf nachhaltige Landwirtschaft und einen sorgsamen und res¬pektvollen Umgang mit den Tieren. Nur von gesunden Tieren können auch hochwertige Lebensmittel stammen.
Ein weiteres Plus: Die hauseigene Bäckerei mit dem dazugehöri¬gen Kleinladen sichert zudem die Nahversorgung im kleinen Dorf Sibratsgfäll.

Vortrag: Mit der Natur im Einklang

Wann: Dienstag, 19.03.2019, 19:30 Uhr
Wo: inatura Dornbirn

Plenumsdiskussion im Anschluss!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung per E-Mail an michael.zuendel(at)caritas.at