Aktuelle Informationen und Veranstaltungen

Was hat das Klo mit Armut zu tun?


Wann: 29.05.19 / 18:30

Wo: Inatura Dornbirn, Jahngasse 9, 6850 Dornbirn

Äthiopische und österreichische Kinder, Jugendliche und Erwachsene stehen auf einem Feld vor einer Mangobaumpflanze.

An diesem Abend erzählen Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren, warum sie auf dem Marktplatz Dornbirn eine Kloschüssel aufgestellt und von Hand Briefe nach Addis Abeba schrieben, warum sie ihre Freizeit mit Filmclips und Pressekonferenzen verbringen, zehn Stück drei Meter hohe Riesenkinder bauten, nicht nur zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung ein Musical produzierten, an der UNO in New York über Monatshygiene diskutierten, über 300 kg Bio-Kekse backten, an gewissen Tagen in fremden Schulklassen sitzen, sie ein Mal im Monat auf langes Ausschlafen verzichten, eine PET-Flaschen-Parade organisieren und warum das Interesse am Thema EZA fester Bestandteil ihres Lebens geworden ist.