Aktuelle Informationen und Veranstaltungen

Wanderung Prazalanz - ein landschaftlicher Spaziergang zwischen Sage und Wahrheit mit Hildegard


Wann: 02.10.20 / 00:00 - 03.10.20 / 00:00

Wo: Bahnhof Löruns

Unser Weg führt uns vom Bahnhof Lorüns entlang der Ill auf die Wiesen von Prazalanz zur Kirche St. Anton im Montafon zurück nach Lorüns. Auf dem Spaziergang über die Schutthalde am Fuße der Davenna durch einen Mischwald und die idyllischen Wiesen von Prazalanz können wir eintauchen in die Landschaft die von Sage und Dichtung durchwoben ist. Unterwegs überqueren wir einen kleinen trüben Bach der in der Sage als Tränenbächleien bezeichnet wird.

Angekommen vor der Pfarrkirche die dem Einsiedler St. Antonius geweiht ist und dem Ort St. Anton den Namen gibt, folgt eine Besichtigung. Als Abschluss bietet das Gasthof Adler eine Einkehrmöglichkeit. Der Rückweg führt uns im schattenspendenden Auwald der Ill zurück nach Lorüns.


Infos:

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Höhenunterschied: 120 m

Ausrüstung: leichte Wanderschuhe, Wanderstöcke bei Bedarf, Regenschutz, kleine Jause und Getränk

Einkehr: Gasthof Adler; St. Anton

 

Ihre Nina fürs LE.NA-Team mit Silvia Boch