Aktuelle Presseaussendungen

Zivildienst als sinnvoller Einsatz

26.11.18

Mit Starttermin Jänner sucht die Caritas insbesondere für die Werkstätten Bludenz und Ludesch sowie für die Flüchtlingshilfe im Raum Bludenz noch junge Männer, die in ihrem Zivildienst Erfahrung im Sozialbereich sammeln möchten.

Weiter

Caritas Bischof, Präsident, DirektorInnen betonen die Bedeutung von Zusammenhalt und Solidarität in Politik und Gesellschaft.

23.11.18

„Richtschnur aller Entscheidungen in Politik und Gesellschaft muss immer das Wohl aller Menschen in Österreich sein. Denn die Würde des Menschen ist unteilbar.“

Weiter

Globale Verantwortung erfordert unser aller Umdenken

23.11.18

Was hat der Hunger in weiten Teilen Afrikas mit unserem Konsumverhalten zu tun? Sehr viel, wie bei einem Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Wir essen die Welt“ in der Dornbirner inatura deutlich wurde.

Weiter

carla Store in Bludenz: Second Hand Möbel, Kleidung und noch viel mehr …

20.11.18

Seit einem Jahr bereichert der carla Store in der Bludenzer Klarenbrunnstraße die Shopping-Vielfalt in der Alpenstadt. In den historischen Räumlichkeiten der ehemaligen Textilfabrik Klarenbrunn hat carla das bisherige Sortiment erweitert: Neben Secondhand Bekleidung bietet carla nun auch Möbel, Hausrat und Flohmarktartikel.

Weiter

Der „Caritas Hilfstruck“ rollt an …

19.11.18

Die carla Shops und Einkaufsparks sind in Vorarlberg ein Begriff. Ab Mitte November touren nun zudem die „Caritas-Hilfstrucks“ durch das Land, um dem Anliegen noch mehr Aufmerksamkeit zu geben. Wer nicht mehr benötigte Möbel spendet, schafft Platz in den eigenen vier Wänden und sichert zudem Arbeitsplätze für Menschen, die am Arbeitsplatz benachteiligt sind. Nicht zu vergessen die positive Wirkung von Re-Use auf Umwelt und der sorgsame Umgang mit...

Weiter

Weil Arbeit auch Sinn ins Leben bringt

19.11.18

Die Caritas feierte 20 Jahre Waldprojekt. Hochleben ließ man dabei auch jene 436 Frauen und Männer mit Suchterkrankung, die so wieder den Weg in den Arbeitsalltag wagten.

Weiter

„Singen kennt keine Grenzen“

19.11.18

Ein großes Herz für benachteilige Kinder zeigten die Chorgemeinschaft Cantemus, der Chor imPlus und der Kirchenchor Klaus anlässlich zweier Benefizkonzerte in Rankweil und Brand. Sie spendeten den gesamten Erlös in Höhe von 24.558,3 Euro für „Emils kleine Sonne“ – einem Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung in der armenischen Stadt Gyumri.

Weiter

Stimmungsvoller Adventzauber in den Caritas Werkstätten

19.11.18

Geschäftiges Treiben und weihnachtliche Vorfreude herrscht bereits in den Werkstätten der Caritas in Ludesch, Bludenz und Schruns. Stimmungsvolle Adventausstellungen und zahlreiche Bastelnachmittage für Kinder verkürzen nicht nur das Warten auf das Christkind, sondern bieten neben dem Erwerb von ganz besonderen Geschenken auch Zeit, um etwas zur Ruhe zu kommen oder Freunde zu treffen.

Weiter

Sich für die eigenen Rechte einsetzen

19.11.18

Die Mitbestimmung von Menschen mit Beeinträchtigungen ist der Caritas Vorarlberg ein großes Anliegen. Um dies zu gewährleisten, wurden in den vergangenen zwei Jahren in allen Werkstätten und Wohngemeinschaften VertreterInnen gewählt, die selber eine Beeinträchtigung haben. Sehr engagiert gehen die SprecherInnen diese neue und herausfordernde Aufgabe an. Erstmals trafen sich alle Sprecher und Sprecherinnen zu einem Schulungs- und Austauschtag.

Weiter

Kinderrechte weltweit - auch in Vorarlberg

16.11.18

Der Internationale Tag der Kinderrechte am 20. November ist ein globales Thema. Aber auch eines, das sehr wohl auch Vorarlberg und Österreich betrifft. Wie hierzulande mit Kindern geflüchteter Familien umgegangen wird, ruft auch bei den JugendbotschaftInnen der Caritas Auslandshilfe Protest hervor.

Weiter