Aktuelle Presseaussendungen

Äthiopien: ein Jahr nach der großen Dürre

10.07.18

Caritas-Mitarbeiter Michael Zündel hat die Menschen in Borana erneut besucht

Weiter

Trinkwasser als wahrer Segen

10.07.18

Kein Überleben ohne sauberes Trinkwasser – Caritas setzt entsprechende Maßnahmen

Weiter

Das Leben feiern

09.07.18

Die jungen geflüchteten Menschen im Haus Said der Caritas in Bregenz haben viele Menschen um sich, die ihnen das Ankommen in Vorarlberg erleichtern. Ein Sommerfest in ihrem Zuhause nutzten sie, um „Danke“ zu sagen.

Weiter

Mit viel „Power“ im sozialen Einsatz

06.07.18

Die MitarbeiterInnen der Vorarlberger Niederlassung des weltweit größten Versicherungsmaklers Aon tauschten diese Woche einen Tag lang ihren Arbeitsplatz mit dem in den Caritas Werkstätten Ludesch und Schruns. Gemäß dem Firmenmotto „Ergebnisse ermöglichen“ packten sie dort gemeinsam mit und für Menschen mit Beeinträchtigung tatkräftig an.

Weiter

Hilfe > Hunger. Weil Veränderung möglich ist!

29.06.18

Es ist nicht egal, wo ein Kind geboren wird. In weiten Teilen Äthiopiens „begleiten“ Hunger und Mangelernährung Babys und Kleinkinder vom ersten Tag an. Jedes dritte Kind in Afrika ist chronisch unterernährt. Gemeinsam möchte die Caritas Österreich durch die Hungerkampagne in den kommenden Wochen 150.000 Kinder vor Hunger bewahren. Die Caritas Vorarlberg unterstützt schwerpunktmäßig Projekte in Äthiopien und Mosambik.

Weiter

Bushulo - Ein guter Start ins Leben

29.06.18

Es ist nicht egal, wo ein Kind geboren wird. In weiten Teilen Äthiopiens „begleiten“ Hunger und Mangelernährung Babys und Kleinkinder vom ersten Tag an. Caritas-Auslandshilfe-Mitarbeiterin Marion Burger weiß aus ihrer Erfahrung, dass diese Situation verändert werden kann und erzählt von der Hilfe vor Ort.

Weiter

Mit großem Dank und guten Wünschen

25.06.18

30 Jahre lang hat Irmgard Müller die Werkstätte Montafon der Caritas geleitet, entwickelt und die Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung maßgeblich geprägt. Bei einem Abschlussfest anlässlich ihrer bevorstehenden Pensionierung war von allen Seiten spürbar, wie sehr ihr ihre Arbeit auch „Herzensangelegenheit“ war.

Weiter

Hilfe > Hunger. Weil Veränderung möglich ist!

21.06.18

Jedes dritte Kind in Afrika ist chronisch unterernährt. Gemeinsam möchte die Caritas Österreich durch die Hungerkampagne in den kommenden Wochen 150.000 Kinder vor Hunger bewahren. Die Caritas Vorarlberg unterstützt schwerpunktmäßig Projekte in Äthiopien und Mosambik.

Weiter

Zeichen setzen gegen die Kürzung der Mindestsicherung

21.06.18

Mit Straßenaktionen in Vorarlbergs Städten klärt die ARGE Wohnungslosenhilfe diese Woche über die Konsequenzen der von der Bundesregierung geplanten, erneuten Kürzung der Mindestsicherung für betroffene Menschen auf. Zwischenbilanz: Sehr viele Menschen zeigen sich solidarisch und möchten ein letztes soziales Auffangnetz, das Menschen in Österreich eine Lebensgrundlage bietet, nicht missen.

Weiter

„Zukunftsperspektiven vor Ort schaffen“

19.06.18

Weltweit sind 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht vor Verfolgung, Gewalt, Konflikten und Menschenrechtsverletzungen. Damit Menschen ihre Heimat erst gar nicht verlassen müssen, gilt es in den Herkunftsländern Zukunftsperspektiven zu schaffen, appelliert MMag. Martin Hagleitner-Huber von der Caritas Auslandshilfe anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni.

Weiter