Fröhlich gestimmte Mitarbeiter in einer Reihe vor weißem Hintergrund.

Jobs mit Sinn - die Freude bereiten

Wir bieten als Caritas Vorarlberg Antworten auf die sozialen Nöte unserer Zeit. So vielfältig unsere Aufgaben und Einsatzbereiche sind, so vielfältig ist auch unser Team.

Wir schätzen MitarbeiterInnen, die ihre Talente in ihrer Arbeit einbringen möchten. Teamarbeit, Wertschätzung, Respekt, Eigenverantwortung und Akzeptanz sind dabei Werte, die uns wichtig sind.

Der tagtäglich engagierte Einsatz unserer 570 MitarbeiterInnen wirkt:  Sie befähigen, begleiten und unterstützen Menschen in diversen Lebenssituationen und unterstützen sie dabei, dass sie ihren Weg künftig wieder alleine schaffen.

Sehr wertvoll sind für uns auch unsere über 1.100 Freiwilligen. Sie sind eine wesentliche Unterstützung in allen Fachbereichen.

Wir fördern die persönliche Entwicklung unserer MitarbeiterInnen durch entsprechende Unterstützung von Weiterbildungen. Als „Familienfreundlicher Betrieb“ unterstützen wir Eltern durch verschiedene Angebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freie Stellen

Freiwilligenkoordinator*in / Entwicklungspolitische Referent*in

Region: Vorarlberg

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit


Die Caritas Auslandshilfe arbeitet mit internationalen Partner*innen an der Beseitigung der Ursachen von struktureller Ungerechtigkeit und mit den Betroffenen an der nachhaltigen Verbesserung ihrer Lebenssituationen und -chancen. Neben der Arbeit vor Ort ist auch die Bewusstseinsarbeit in Österreich ein wesentliches Aufgabenfeld.

Im Rahmen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit setzt die Caritas auf die Unterstützung durch internationale Freiwillige. Sie bietet motivierten und engagierten Menschen die Möglichkeit, einen internationalen Freiwilligeneinsatz in einem ihrer Partnerprojekte zu absolvieren, um Lernerfahrungen zu machen, die dann wiederum für die Arbeit in Vorarlberg wirksam werden sollten.

Diese Stelle hat die Aufgabe, durch Infoabende und Orientierungstage Freiwillige auszuwählen, sie auf ihren Lerneinsatz im Ausland vorzubereiten und zu begleiten, sowie nach ihrer Rückkehr als Multiplikator*innen für globale Solidarität zu gewinnen. Diese Arbeit vollzieht sich in der größeren Dimension des entwicklungspolitischen Feldes und bedarf einer guten Abstimmung und Vernetzung mit anderen Akteur*innen in Vorarlberg.


Ihre Aufgaben:

     

  • Weiterentwicklung des Programms der Internationalen Freiwilligeneinsätze mit Akteur*innen im In- und Ausland (vor allem mit der Internationale Freiwilligeneinsätze CÖ gGmbH)
  • Steuerung des gesamten Bewerbungs- und Auswahlprozesses neuer Freiwilliger der Caritas Auslandshilfe
  • Mitarbeit in der Vorbereitung von Freiwilligen auf den Auslandseinsatz/Einsatzland und Betreuung von Freiwilligen im Ausland und nach deren Rückkehr
  • In Kooperation mit involvierten Partnern erstellen von Sicherheitsplänen für die im Ausland eingesetzten Freiwilligen
  • Außenauftritt und Bewerbung der Internationalen Freiwilligeneinsätze in Zusammenarbeit mit Partner*innen sowie Vernetzung mit Kooperationspartnern im In- und Ausland
  • Planung, Koordinierung und Durchführung von Seminaren, Workshops und Vorträgen
  • Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der Einsatzstellen im Ausland unter Abstimmung mit den jeweiligen Länderreferent*innen der Auslandshilfe und der IFE CÖ gGmbH
  • Jahresplanungen von Entsendungsplänen und Finanzen in Abstimmung mit Partnern
  • Zusammenarbeit mit den Jugendbotschafter*innen der Auslandshilfe, sowie deren Unterstützung von Aktionen zur Umsetzung der SDGs
  • Mitarbeit im „Wirkraum“ im Rahmen der Auslandshilfe
  •  

Ihr Profil:

     

  • Ausbildung im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit/ Entwicklungspolitik unter besonderer Berücksichtigung des Freiwilligenmanagement bzw. im Bereich der Pädagogik mit Zusatzqualifikation im Bereich der EZA
  • Sprachen Englisch, Spanisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Erfahrung in der Freiwilligenarbeit bzw. Projektmanagement und/oder im social media Bereich
  • Kenntnisse in Themenfeldern der Nachhaltigkeit und der Entwicklungszusammenarbeit
  • Auslandserfahrung
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas
  •  

Unsere Leistung:

     

  • eine verantwortungsvolle, kreative und herausfordernde Tätigkeit in einem lebendigen Aufgabengebiet
  • 50%-Anstellung, Dienstort: Dornbirn
  • eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen sowie eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten (Wochenend- und Abendtermine)
  • Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision
  •  

Mindest-Monatsbruttogehalt: Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2020.


Berufe, die die Welt verändern

Als Caritas setzen wir uns an den verschiedensten Orten und in den verschiedensten Bereichen für Menschen ein, die Hilfe benötigen.

Auch in Vorarlberg sind wir stets auf der Suche nach hilfsbereiten Mitarbeitern, welche gemeinsam mit uns den Gedanken des "WIR>ICH" in die Gesellschaft tragen.

Auszeichnungen

Caritas in Zahlen

570 MitarbeiterInnen

aus über 17 Nationen sind in 8 Aufgaben-Bereiche bei uns beschäftigt.

47 Standorte

sind in Vorarlberg verteilt und 600.000 Stunden werden jährlich geleistet.

1.102 Freiwillige

engagieren sich in unseren Einrichtungen für Menschen und ihre Nöte.